„Ich habe jeden Tag Fußschmerzen“

Schock-Diagnose für Jenny Frankhauser: Krankheit liegt in der Familie

+
Einige Fans von Jenny Frankhauser reagieren mitfühlend auf die Diagnose, andere sind einfach nur gemein. 

Ludwigshafen - Jenny Frankhauser teilt ihre Schockdiagnose Lipödem mit ihren Fans auf Instagram. Die Krankheit liegt sogar in der Familie

Update vom 15. Juni: Nach der Gewissheit um ihre Erkrankung gibt sich Jenny Frankhauser kämpferisch und erzählt der Bild von dem, was sie schon seit längerer Zeit ertragen muss. „Ich habe jeden Tag starke Fußschmerzen und das Gefühl, meine Beine platzen bald. Ich dachte immer, das liegt an den Schuhen. Oder ich habe Muskelkater vom vielen Training. An eine Krankheit habe ich nie gedacht“, erklärt die 26-Jährige in einem Interview. 

Lipödem-Diagnose für Jenny Frankhauser: Krankheit liegt in der Familie

Zudem sei sie nicht die erste, die in ihrer Familie eine Lipödem-Erkrankung habe – auch ihre Mutter, ihre Oma und ihre Tanten würden darunter leiden. Allerdings ließe sich keine von ihnen behandeln, da sie die Krankheit nicht ernst nähmen. Auch deshalb wolle Frankhauser das Thema mehr in die Öffentlichkeit rücken. 

Die Pfälzerin kann sogar etwas positives in ihrer Situation sehen. „Ich habe schon gehört, es gibt rosa Kompressionsstrümpfe. Das hat mich direkt etwas beruhigt“, erklärt sie der Bild. Zudem hat sie viele treue Fans, die ihr in den sozialen Medien die Daumen drücken, dass alles wieder gut wird. Bei diesen bedankt sich Frankhauser mit einem Bild und einem Herzen.

Schock-Diagnose für Jenny Frankhauser: Arzt stellt Lipödem-Diagnose 

Update vom 14. Juni: Schockdiagnose für Jenny Frankhauser: Als sie sich von einem Arzt die Besenreiser an den Beinen entfernen lassen will, diagnostiziert der, dass sie an Lipödem leidet. Diese unheilbare Krankheit äußert sich in einer schmerzhaften Vermehrung von Fettgewebe an Armen und Beinen. Monatelang hatte sie sich die Schmerzen in den Beinen schöngeredet und sie auf das viele Training geschoben, vertraut sich Jenny Frankhauser ihren Instagram-Fans an. „An eine Krankheit habe ich da aber wirklich nicht gedacht“, schreibt die 26-Jährige weiter.

Jenny Frankhauser weiß mit dieser Situation nicht umzugehen: „Jetzt ist es Gewissheit. Doch was nun? Sport und Eiweißreiche Ernährung machen es noch schlimmer? Eine unheilbare Krankheit, die nur schlimmer wird? Die Lösung? Ein Leben lang Kompressionsstrümpfe und Lymphdrainage oder doch eine OP und hilft das überhaupt? Ich bin so ratlos... “

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Diagnose Lipödem... monatelang trainierte ich täglich, bis mir langsam die Motivation ausging. Warum? Ich hatte nicht nur das Gefühl, dass sich an meinen Beinen überhaupt nichts tut, nein, es wurde sogar irgendwie schlimmer.. an eine Krankheit habe ich da aber wirklich nicht gedacht. Ich habe immer eine andere Ausrede gesucht: „ich habe bestimmt nur Wasser in den Beinen.“ „ich bilde mir das nur ein!“. Sogar die Schmerzen habe ich mir schön geredet: „das ist bestimmt nur Muskelkater vom Training.“ Aber nein. Gestern wollte ich mir meine Besenreiser entfernen lassen und stattdessen bekam ich die Diagnose Lipödem. Jetzt ist es Gewissheit. Doch was nun? Sport und Eiweißreiche Ernährung machen es noch schlimmer? Eine unheilbare Krankheit, die nur schlimmer wird? Die Lösung? Lebenslang Kompressionsstrümpfe und Lymphdrainage, oder doch eine OP und hilft das überhaupt? Ich bin so ratlos...

Ein Beitrag geteilt von JENNY FRANKHAUSER (@jenny_frankhauser) am

Viele ihrer Fans stehen ihr in dieser Zeit mitfühlend zur Seite, empfehlen ihr Seiten im Internet wo sie sich informieren kann und sprechen ihr Mut zu: „Ich habe am vor 2 Wochen auch die Diaknose bekommen.. Nur habe ich kein Lipödem sondern Lymphödem.. Du packst das! Ich wünsche dir viel Kraft! Wir sind stark und nichts kann uns unterbringen“, schreibt pattmrln unter Jenny Frankhausers Instagram-Post. 

Jenny Frankhauser bekommt Lipödem-Diagnose: Userin reagiert einfach nur geschmacklos

Andere sind da weniger mitfühlend. So schreibt eine Userin: „Ist diese Diagnose denn gesichert? Bis jetzt hat das doch nur die Kosmetikerin vermutet. Lass dich mal von deinem Hausarzt/Hautarzt beraten.“ Eine andere Nutzerin vermutet sogar eine Modeerscheinung: 

„Heutzutage hat wohl jeder gleich ein Lipödem....Ist das jetzt Mode?“ Richtig geschmacklos reagiert eine Userin unter einem anderen Foto von Jenny Frankhauser in dem sie ein rosa Klein trägt und verträumt in die Kamera schaut. Sie schreibt: „Unechte Titten... Lippen.. Nägel... Augen ... augebraunen ... alles ist leider fake geworden. Das Bild ist auch so bearbeitet ... limpödeme geschied dir zu Recht..“

Wir wünschen Jenny Frankhauser auf jeden Fall alles Gute und viel Kraft für die Zukunft!

Jenny Frankhauser zeigt sich mit neuem Look  

Update vom 10. Mai: Jenny Frankhauser überrascht ihre Fans mit einem neuen Look – und die Fans sind ziemlich gespalten.

Update 6. Februar, 17:40 Uhr: Jenny Frankhauser fliegt nach Mallorca – und das zum ersten Mal ganz alleine! Sichtlich aufgeregt und nervös zeigt sich die 26-Jährige in ihrer Instagram-Story

Oft gelesen: Wird Jenny Frankhauser die Bachelorette 2019? Instagram-Post heizt Gerüchte an

Jenny Frankhauser auf dem Weg zu Mama Iris nach Mallorca – Kofferdrama vor dem Flug

Doch bevor die Reise überhaupt erst startet, erlebt die Ludwigshafenerin einen wahren ‚Jenny-Moment‘: Nachdem sie ihren vollgestopften, pink-farbenen Koffer zubekommen hat, reisst die Naht! „Ich kann ja so trotzdem fliegen, oder?“, fragt sie ihre Fans.

Die Naht von Jennys Koffer ist gerissen

Gegen 3 Uhr geht es dann Richtung Flughafen. Aber auch da erwartet die ehemalige Dschungelkönigin, deren Schwester aktuell Millionen Fans aufgrund eines emotionalen Posts Hoffnung macht, die nächste Hürde. Sie muss nämlichen ihren proppevollen Koffer auspacken. Bis „aufs Kleinste“ wird ihr Gepäck kontrolliert. „Alles nur wegen einer Uhr!! (Höchstgefährlich) und der Kerze für meine Mutter. Danke“, schreibt Jenny auf Instagram. Währenddessen ist ihre Mutter Iris Klein gerade im Stress: Sie will eine Beachbar auf Mallorca eröffnen - doch nur drei Tage nach der Eröffnung schmeißt Mama Katzenberger plötzlich alles hin. Die Bar soll nun laut 'Bild'-Informationen sogar komplett dicht machen

Ihre Schwester Daniela Katzenberger postet kürzlich ein Foto von sich mit einem Riesen-Ausschnitt auf Instagram. Doch ihre Fans lachen sich darüber kaputt - denn um zu schummeln, braucht die Katze nämlich gar kein Photoshop.

Oft gelesen:  Daniela Katzenberger postet Foto: Wie schlimm steht es um Schwiegervater Costa Cordalis?

Trifft sich Jenny Frankhauser mit ihrer Schwester Daniela Katzenberger?

Jenny nimmt die ganze Reise auf sich, um ihre Eltern zu besuchen. Wie sie LUDWIGSHAFEN24 verrät, hofft sie, dass Daniela Katzenbergers Ehemann Lucas Cordalis ein Treffen mit ihrer kleinen Nichte Sophia arrangieren kann. Ob das geklappt hat, ist allerdings nicht klar. 

Oft gelesen: Daniela Katzenberger schockiert mit Baby-Geständnis!

Dschungel-Jenny entthront: Das hält sie von Nachfolgerin Evelyn Burdecki und der Siegerprämie!

Update 29. Januar, 15:22 Uhr: Sie ist schön, erfolgreich und Dschungelkönigin – Letzteres zumindest noch bis Samstagabend (26. Januar). Direkt nach ihrem Sieg haben wir mit Jenny gesprochen: Hier hebt sie vor allem hervor, wie stolz sie sei, dass sie „dahääm akzeptiert“ werdeDann wird Jenny Frankhauser von Evelyn Burdecki vom Thron gestoßen. Die Polin gewinnt die Dschungelcamp-Staffel 2019 und bekommt dafür 100.000 Euro – das erste Mal in der Geschichte des Dschungelcamps. 

Jenny Frankhauser über Dschungelcamp-Siegerin Evelyn Burdecki

Wir sprechen mit Jenny nach dem Dschungelcamp-Finale. Was hält sie von der neuen Königin? „Ich finde, sie hat sich gut verhalten, war immer nett und hat in der Prüfung alles gegeben“, so die 26-Jährige. Für sie ist es keine Überraschung, dass Evelyn Burdecki gewonnen hat. „Wer das ganze online verfolgt hat, konnte sich bereits seit Tag eins denken, wer das Rennen macht.“

Bereits vor dem Start des Dschungelcamps 2019 unterziehen wir die Kandidaten dem Dschungel-Check von Jenny Frankhauser. Damals sagt Jenny noch nicht, wer ihr klarer Favorit ist. Doch ganz deutlich wird die Ludwigshafenerin, wenn es um Kandidatin Gisele Oppermann geht: Hier prophezeit Jenny bereits, dass Gisele wohl mehr als ein Mal heulen wird.

Heulsuse Giselle nervt Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2019 am meisten

Über die Camp-Heulsuse Gisele Oppermann hat sich die Ex-Dschungelkönigin am meisten geärgert: „Ich fand sie mit ihrer egoistischen und verpiensten Art manchmal schon nervig. Schade, ich dachte sie nutzt die Chance, um sich zu beweisen, sich weiterzuentwickeln und von einer starken Seite zu zeigen.“ 

In einem Post auf Instagram hat sich Jenny bereits am 16. Januar nach der Dschungel-Prüfung von Gisele und Bastian Yotta aufgeregt: „Was war das für eine miese Aktion?“, schreibt die Ludwigshafenerin. Auch ihre Fans regen sich über die Heulboje auf: „Gruseliger und furchtbarer Mensch. Mehr fällt mir dazu nicht ein“, schreibt eine Nutzerin.

Was macht Jenny Frankhauser nach Dschungelcamp?

Einen Tag nach dem Dschungelcamp-Finale (27. Januar) veröffentlich die Ludwigshafenerin einen Post auf Instagram. Hier bedankt sie sich noch einmal bei den Zuschauern: „Es war mir eine Ehe, eure Dschungelkönigin sein zu dürfen“, schreibt die 26-Jährige. „Ich werde immer eure ‚Dschungeltschenny die erste, die verfressene‘ bleiben“, so Jenny weiter. Doch nach Wehmut klingt das nicht. Denn ruhig wird es um Jenny Frankhauser auch dieses Jahr nicht: „Es warten einige große Projekte auf mich und ich bin schon ganz aufgeregt.“

Auch interessant: ,Schäfer-Stündchen‘ im Bienenstock: Erotik-Star Micaela bald zu Besuch in Heidelberg!

jab

Quelle: Mannheim24

Kommentare