Beleidigung und Körperverletzung

Faustschlag bei Streit um Parkplatz

+
Wegen einem Parkplatz kommt es am Freitag zum Streit. (Symbol)

Schifferstadt - Weil ein 33-Jähriger kurz auf einem Privatparkplatz parkt, entwickelt sich am Freitag ein Streit zwischen ihm und dem Parkplatzbesitzer.

Der 33-jährige Autofahrer will gegen 16:30 Uhr jemanden abholen und stellt sich kurzfristig auf den Privatparkplatz eines 43-Jährigen – der genau in diesem Moment dazukommt.

Es kommt zum lautstarken Streit zwischen den beiden Männern. Die wüsten Beleidigungen des Parkplatzbesitzers entgegnet der ‚Falschparker‘ mit einem Faustschlag mitten ins Gesicht.

Gegen die Streithähne wird ein Strafverfahren eingeleitet – zum einen wegen Beleidigung, zum anderen wegen Körperverletzung.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nachbar (59) rastet aus! Mercedes & BMW mit Axt demoliert

Nachbar (59) rastet aus! Mercedes & BMW mit Axt demoliert

Bestätigt: IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Bestätigt: IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Wegen Geld: Unbekannter packt Teenager (19) am Hals!

Wegen Geld: Unbekannter packt Teenager (19) am Hals!

Drei gegen Einen! Teenager (18) in Parkhaus überfallen

Drei gegen Einen! Teenager (18) in Parkhaus überfallen

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Kommentare