Technischer Defekt ausgeschlossen

Brand in Ersatzteillager: Ermittlung wegen Brandstiftung!

+
Brand in Reifen- und Ersatzteillager.

Schifferstadt - Ein Reifen- und Ersatzteillager steht am frühen Mittwochmorgen lichterloh in Flammen. Jetzt liegt das erste Gutachten des Brandsachverständigers vor:

Am führen Mittwochmorgen, gegen 2:20 Uhr, rücken mehrere Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz in Schifferstadt aus: Ein Reifen- und Ersatzteillager im Mühlweg steht in Flammen. 

Anwohner wegen Brand in Reifen- und Ersatzteillager evakuiert

Ein vorläufiges mündliches Gutachten der Brandermittler der Kriminalpolizei und einem von der Staatsanwaltschaft beauftragten Brandsachverständiger ergibt: Ein technischer Defekt als Brandursache kann ausgeschlossen werden!

Jetzt wird wegen Brandstiftung ermittelt. Ob es sich um fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung handelt, ist noch unklar. 

Das Feuer wurde im Außenbereich vor der Halle ausgelöst. Der Gesamtschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

>>> Anwohner wegen Brand in Reifen- und Ersatzteillager evakuiert

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare