Mit Steak-Messer

Wegen fünf Brezeln! Teenies überfallen Rentner (68)

+
Wegen fünf Brezeln überfallen zwei Teenies einen 68-Jährigen. (Symbolfoto)

Schifferstadt – Wie dreist ist das denn? Zwei mit einer Art Steakmesser bewaffnete Jugendliche überfallen einen Radfahrer (68). Statt des geforderten Geldes gibt´s andere Beute...

Und das im beschaulichen Schifferstadt...

Bereits am 23. April schiebt ein 68-Jähriger gegen 23:45 Uhr sein Fahrrad durch die Unterführung am Süd-Bahnhof.

Plötzlich halten ihn zwei fremde Jugendliche am Gepäckkorb fest, fuchteln mit zwei Messern vor ihm herum und fordern Geld!

Als der Mann um Hilfe ruft, hauen die beiden etwa 16- bis 17-jährigen ‚Halbstarken‘ ab – nicht ohne eine Tüte mit fünf Brezeln zu erbeuten.

Täterbeschreibung: Beide etwa 1,70 Meter, sehr schlank und mit kurzen Hosen und T-Shirts bekleidet – vermutlich Sonnenbrillen.

Zeugenhinweise unter Telefon 06235/4950 an die Polizei Schifferstadt.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Kommentare