In Sandhausen

Mercedes gegen Baum: Mädchen (17) schwer verletzt

+
Bei einem schweren Unfall in Sandhausen muss die Freiwillige Feuerwehr eines der Unfallopfer aus dem Wagen bergen.

Sandhausen – Fünf junge Menschen sind am Mittwochabend in einem Mercedes in Richtung Sandhausen unterwegs. Plötzlich kommt der Fahrer von der Straße ab, der Wagen kracht gegen einen Baum.

Der 28-jährige Walldorfer fährt mit seinem Mercedes gerade den Lattweg vom Schützenhaus kommend in Richtung Ortsmitte. 

Weil er zu schnell ist, verliert er in einer Rechtskurve auf der regennassen Straße plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen. Er driftet nach links ab und prallt mit voller Wucht gegen einen Baum. 

Baum-Crash: Feuerwehr rettet Unfallopfer aus Auto

Alle fünf Insassen werden bei dem Aufprall verletzt. Der Fahrer sowie zwei Mitfahrer und eine Mitfahrerin im Alter von 16, 20 und 28 Jahren kommen mit leichten Blessuren zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser. 

Eine17-Jährige erleidet mehrere Knochenbrüche und eine Platzwunde. Schwer verletzt bringen die Rettungskräfte sie in ein Heidelberger Krankenhaus. Eines der Unfallopfer muss von der Feuerwehr aus dem völlig zerbeulten Auto gerettet werden.

An dem Fahrzeug entsteht ein Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare