1. Ludwigshafen24
  2. Region

Skurriler Einsatz in Sandhausen: Frau verläuft sich beim Gassi gehen – und landet auf A5

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Sandhausen - Viele Hundebesitzer haben feste Wege, wenn sie mit ihrem Vierbeiner Gassi gehen. Weil eine Frau mit ihrem Tier etwas Neues probieren will, stehen sie plötzlich auf der A5.

Wer seinen Hund liebt, geht viel und lange mit ihm spazieren. Seit diesem Jahr gibt es sogar das sogenannte „Gassi-Gesetz“, durch das Besitzer verpflichtet sind, mindestens zweimal am Tag für eine Stunde mit ihrem Tier rauszugehen. Oft geht man dabei die gleichen Wege oder nutzt einen Pfad, den man bereits kennt. Was passieren kann, wenn man etwas Neues versucht, zeigt ein aktueller Vorfall in Sandhausen (Baden-Württemberg), bei dem zum Glück nichts Schlimmes passiert ist.

Frau verläuft sich beim Gassi gehen – und landet auf A5 bei Sandhausen

Wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilt, gehen am Samstagnachmittag (3. Dezember) mehrere Anrufe bei der Leitstelle ein. Sie alle berichten von einer Frau, die mit ihrem Hund auf dem Standstreifen der A5 spazieren geht. Daher macht sich eine Streife gegen 15 Uhr auf und erkundet die Autobahn an der angegebenen Stelle. Nach kurzer Zeit können die Beamten Frauchen und Hund zwischen Schwetzingen und Walldorf ausfindig machen.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Spaziergang endet auf der A5 bei Sandhausen – Polizei bringt Frau und Hund nach Hause

Wie sich herausstellt, hat die Frau sich und ihren Hund nicht absichtlich in Gefahr gebracht. Stattdessen habe sie mal eine neue Gassi-Strecke nutzen wollen und sich dabei komplett verlaufen. Völlig unerwartet endet die Erkundung dann mitten auf der Autobahn! Glücklicherweise ist bei diesem Abenteuer niemand verletzt worden. Die Beamten nehmen die Frau und ihren Vierbeiner im Streifenwagen mit und bringen sie sicher nach Hause. Nach der Aufregung wird sie in naher Zukunft wohl nur noch vertraute Wege nehmen. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare