Sessel auf Bundesstraße

Autofahrer verliert Möbel auf B9 – Unfall!

+
(Symbolfoto).

Speyer/Römerberg - Ein weißer Transporter fährt frühmorgens auf der B9. Obwohl ein Sessel und weitere Möbel auf die Fahrbahn purzeln, ein Auto demoliert wird, flüchtet der Schuldige.

Ein Autofahrer gegen 5 Uhr früh unterwegs auf der Bundesstraße 9 in Richtung Speyer.

Plötzlich verliert der Unbekannte mehrere Möbelstücke aus seinem weißen Transporter.

Ein 47-Jähriger hinter ihm kann noch in letzter Sekunde einem Sessel ausweichen, poltert aber über ein weiteres Möbelstück und beschädigt dabei seinen Wagen.

Der Unfallverursacher kommt zum Geschädigten zurück, entschuldigt sich kurz und knapp mit den Worten „leider verloren“.

Als er das nahende Blaulicht der Polizei sieht, macht sich der Unbekannte Richtung Römerberg aus dem Staub.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach

Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach

Letzter Air-Berlin-Flug: Pilot legt überragendes Manöver hin

Letzter Air-Berlin-Flug: Pilot legt überragendes Manöver hin

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt

Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt

Hoffenheim-Gegner Basaksehir: Erfolgreich, aber umstritten

Hoffenheim-Gegner Basaksehir: Erfolgreich, aber umstritten

Kommentare