1. Ludwigshafen24
  2. Region

Aufatmen in Grünstadt: Vermisster 19-Jähriger wurde gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Becker

Blaulicht Polizei
Blaulicht Polizei (Symbolfoto) © Friso Gentsch/dpa

Grünstadt - Der seit Dienstag vermisste 19-Jährige ist wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung beendet.

Update vom 25. September: Der seit Dienstag vermisste 19-Jährige wurde gefunden. Laut Angaben der Polizei konnte er wohlbehalten angetroffen werden.

Erstmeldung vom 24. September: Es ist ein Albtraum für alle Verwandten und Freunde. Plötzlich wird ein geliebter Mensch vermisst. Man weiß nicht, wo er oder sie ist, sucht und wartet. Die Ungewissheit, ob man die Person wiedersieht, quält das Umfeld. Es ist etwas, was man keinem wünscht, was aber doch immer wieder passiert. Nun wird in Grünstadt (Rheinland-Pfalz) ein junger Mann vermisst. Seit Dienstag (21. September) ist er nicht mehr aufgetaucht.

Sein Name ist Alexandru Adrian W.! Der 19-jährige, hagere Mann wurde zuletzt im Bereich des Bahnhofs in Grünstadt gesehen. Das war am Dienstag gegen 09:15 Uhr - seitdem gibt es keine Spur. Die Polizei sucht den jungen Mann, der sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Er humpelt, ist circa 1,80 Meter groß und rund 70 Kilogramm schwer.

Vermisster Mann in Grünstadt: So beschreibt die Polizei den 19-Jährigen

Da bislang alle polizeilichen Maßnahmen ohne Erfolg blieben, wenden sich die Ermittler nun auch an die Öffentlichkeit. Die Polizei beschreibt den vermissten Alexandru Adrian W. wie folgt:

Wo ist Alexandru Adrian W.? Wer den 19 Jahre alten Mann gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird von der Polizei gebeten, sich an die Polizei Neustadt zu wenden. Entweder telefonisch unter 06321/854-0 oder per Mail an pineustadt@polizei.rlp.de. Auch jede andere Polizeistelle nimmt Hinweise entgegen.

In Mannheim gibt es ebenfalls eine Vermisstensuche. Die 82-jährige Waltraud S. ist seit dem 06. September spurlos verschwunden. Sie wollte Verwandte besuchen - und kam nie an. Inzwischen sucht die Polizei sogar mit Tauchern im Karlsternweiher nach ihr, da die Suche vor allem im Käfertaler Wald stattfindet. Aber auch dort gab es bislang keinen Erfolg. S. wird weiter vermisst. (tobi)

Auch interessant

Kommentare