Kolumne

Ei-nfach eine Sauerei!

+
Kolumne von Joe und Jana zu Ostern

Wie sagte schon einst Tor-Titan Oliver Kahn: „Eier, wir brauchen Eier!“ Genauso muss es auch den Mitarbeitern des Tierparks Walldorf an Ostern ergangen sein.

Denn, was an Ostern im Walldorfer Tierpark passiert ist, muss man sich einfach noch einmal auf der Zunge zergehen lassen: Innerhalb von 15 Minuten (!) räumen eine Familie und ein paar Jugendliche 80 Oster-Nester (!!) komplett leer (!!!).

Jetzt mal ehrlich? Wie dreist – und dieses Wort ist wirklich noch sehr stark untertrieben – kann man denn eigentlich sein. Haben die ‚Nest-Räuber‘ den Sinn von Ostern denn nicht verstanden? An diesem Tag geht es um Spiel, Spaß und Spannung – oder so ähnlich ...

Oder haben die gemeinen Diebe sich einfach einen dummen Scherz erlaubt? „Wer in 15 Minuten die meisten Nester geklaut hat gewinnt?!“

via GIPHY

Diese fiese Aktion ist auf jeden Fall das Allerletzte! Nicht nur, weil sich die Mitarbeiter in aller Früh die Mühe gemacht haben, die Nester zu verteilen. Sondern viel mehr, weil viele Kinder enttäuscht da standen und nix zum Suchen hatten. Wir wollen uns die traurigen Kinderaugen nicht vorstellen …

via GIPHY

Und mal ernsthaft! Was will man denn mit soviel Kram? Seinen Cholesterin-Wert in die Höhe treiben? Fett werden? Na dann viel Spaß!

Wir finden: Die Nester-Räuber sollten wenigsten jetzt Mal die Eier in der Hose haben und sich stellen! Eine Entschuldigung wäre das Mindeste!

Weitere Kolumnen-Themen

>>> 11. Gebot: Du darfst an Karfreitag nicht die Hüften schwingen!

>>> Kolumne: Die ungeschminkte Wahrheit zum Weltfrauentag

>>> Kolumne zu Sperrzeiten: Wenn die Uhr den Rhythmus angibt 

>>> Bei Tippfehlern werden die Grammatik-Nazis wach!

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.