1. Ludwigshafen24
  2. Region

Schwerer Unfall bei Sinsheim: Frau flüchtet von A6 – und verschwindet spurlos

Erstellt:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

 Vermisstensuche nach schwerem Unfall auf A6 bei Sinsheim
Vermisstensuche nach schwerem Unfall auf A6 bei Sinsheim © HEIDELBERG24/Julian Buchner / Einsatz-Report24

Auf der A6 bei Sinsheim ereignet sich ein schwerer Unfall mit zwei Verletzten. Eine Frau ist nach dem Crash scheinbar spurlos verschwunden. Die Suche nach ihr läuft:

Sinsheim - Am Samstagvormittag (21. Mai) ereignet sich auf der A6 kurz vor der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt ein Unfall. Zwei Männer werden schwer verletzt, einer muss mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Derzeit sucht die Polizei eine weitere Person, die scheinbar nach dem Unfall verschwunden ist. Mehr dazu berichtet HEIDELBERG24.

AutobahnA6
Länge480 Kilometer
BundeslandSaarland; Rheinland-Pfalz; Baden-Württemberg; Hessen; Bayern

Unfall auf A6 bei Sinsheim: Autofahrer rast in Stauende – Mann schwer verletzt

Um kurz vor 8 Uhr ereignet sich der Unfall auf der A6 in Richtung Mannheim. Wie das Polizeipräsidium Heilbronn mitteilt, fährt ein Renault-Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit einem Lastwagen auf. Der Lkw stand zuvor auf der Autobahn, da ein Stau entstanden ist. Laut den Beamten soll der Unfallverursacher zuvor noch zwei weitere Autos, einen Audi sowie einen Mazda, durch Streifvorgänge beschädigt haben.

Zwei Männer, die im Renault mit französischem Kennzeichen saßen, werden bei dem Unfall auf der A6 bei Sinsheim schwer verletzt. Einer davon muss aufgrund seiner schwerwiegenden Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen geflogen werden.

Sinsheim: Nach Unfall auf A6 – Frau spurlos verschwunden

„Angeblich soll sich in dem Pkw zusätzlich eine weibliche Person befunden haben, die sich jedoch kurz nach dem Unfall sofort von der Unfallstelle zu Fuß entfernt haben soll“, heißt es in dem Polizeibericht. In dem Renault haben die Polizisten Damenschuhe und eine Handtasche gefunden, was diese These stützt. Allerdings: Die Vermisste ist spurlos verschwunden.

Die beiden Männer, die mit der Frau im Auto saßen, machen widersprüchliche Aussagen. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die Hinweise auf die fehlende Person geben können. Sie sollen sich bei der Verkehrspolizei in Weinsberg unter der Nummer 07134/5130 melden. Zur Suche nach der geflüchteten Person werden Feuerwehrkräfte und eine Drohne der Polizei eingesetzt. 

Cabrio prallt beinahe ungebremst in Heck von Sattelzug und wird darunter eingeklemmt
Cabrio prallt beinahe ungebremst in Heck von Sattelzug und wird darunter eingeklemmt © HEIDELBERG24/Julian Buchner / Einsatz-Report24

Unfall auf A6 bei Sinsheim: Strecke gesperrt und langer Stau

Die A6 ist an der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt bis 10:20 Uhr voll gesperrt. Mittlerweile ist die linke Spur wieder frei. Es entsteht zwischenzeitlich ein Stau von rund sieben Kilometern. Der Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Die Rettungsdienste aus Heilbronn und Sinsheim ist mit insgesamt einem leitenden Notarzt, einem weiteren Notarzt, einem Rettungshubschrauber, vier Rettungswagen und einem Krankentransportwagen im Einsatz. 

Erst kürzlich ereignet sich ein schwerer Unfall in Sinsheim. Ein Bus kracht mit einem Motorrad zusammen. Eine Jugendliche wird dabei schwer verletzt und schwebt in Lebensgefahr. (pol/jol)

Auch interessant

Kommentare