Romantisch auf Instagram

Pietro Lombardi zeigt sich endlich mit seiner neuen Freundin

Pietro Lombardi schwebt auf Wolke 7. Nach Jahren des Single-Daseins hat der Sänger nun wieder eine Freundin an seiner Seite – und zeigt sich mit seiner Liebsten auf Instagram.

Knapp fünf Jahre sind seit der Scheidung von Pietro Lombardi und Sarah Lombardi vergangen. In der Zwischenzeit hat es um beide immer wieder Gerüchte um ein neues Liebesglück gegeben. Während es bei der 27-Jährigen aber wirklich neue Partner gab, ist Pietro seitdem Single geblieben. Doch vor kurzem gibt es einen Hoffnungsschimmer, als der gebürtige Karlsruher auf Instagram offenbart, dass er eine Frau treffen würde. Seitdem haben sich seine Fans gedulden müssen, denn der Sänger wollte seine Angebetete noch nicht zeigen – bis jetzt. In einer Instagram-Story zeigt Pietro Lombardi endlich seine neue Freundin. Oder zumindest einen Teil von ihr.

NamePietro Lombardi
Geboren9. Juni 1992 in Karlsruhe
Größe1,73 Meter
TV-SendungenDeutschland sucht den Superstar (DSDS), Sarah und Pietro bekommen eine Baby
Bekannte SongsKämpferherz, Phänomenal, Bella Donna

Pietro Lombardi: Hand von neuer Freundin auf Instagram

Es ist Zeit, neue Türen aufzustoßen und neuen Anfängen zu vertrauen“, schreibt Pietro Lombardi auf Instagram. Dazu postet er ein kurzes Video, in dem er die Hand seiner neuen Freundin hält. Mehr zeigt der 28-Jährige seinen Fans aber nicht. Er wolle erst mehr erzählen, wenn er sich bereit dafür fühle. Hoffentlich endet das nicht wie bei seiner Ex-Frau Sarah Lombardi. Die wollte ihren neuen Freund Julian Büscher auch erst nicht öffentlich zeigen, wurde dann aber durch ein Kuss-Foto erwischt. Einige Fans sind sich übrigens nicht sicher, ob es sich wirklich um die Hand von Pietro Lombardi auf dem Foto handelt.

Pietro Lombardi zeigt die Hand seiner neuen Freundin. (Screenshot)

Pietros Liebeserklärung geht übrigens noch weiter. „Man sagt die Zeit heilt alle Wunden. Nun, das stimmt nicht. Der richtige Mensch heilt sie. Die Zeit misst nur wie lange es dauert bis du ihm begegnest. Und manchmal können eben auch 5 Jahre vergehen..." schreibt der Sänger. Damit geht er auf seine Scheidung von Sarah ein, die in diesem Februar bereits fünf Jahre her ist. Damit geht es jetzt nicht nur Alessio gut, sondern auch seinen Eltern, die beide derzeit auf Wolke 7 schweben.

Von Moderatorin Jana Ina in einem Livestream auf das Foto angesprochen, reagiert der Sänger aus Karlsruhe sehr aufgeregt und gerät dann in Erklärungsnot.

Pietro Lombardi: Ist er mit dieser Influencerin zusammen?

Die Fans haben sogar schon eine Idee, um wen es sich bei der unbekannten Freundin handeln könnte. Und zwar um die Influencerin Laura Maria aus Düsseldorf. Beide haben vor kurzem eine Story geteilt, die wohl am gleichen Platz gedreht worden ist. Auch in diesem Instagram-Post von Pietro Lombardi fällt etwas auf. Die Hand seiner neuen Freundin hat die gleiche Farbe der Fingernägel und trägt einen ähnlichen Pullover, wie ihn Laura Maria an diesem Tag in ihren Storys getragen hat. Außerdem scheinen beide ein gemeinsames Hobby zu haben – Love Island. Zumindest teilen beide eine Story auf Instagram, wie sie die Serie schauen. Jetzt hat die Influencerin die Gerüchteküche auf Instagram noch mehr angeheizt. Sie beantwortet nämlich die Frage nach ihrem Beziehungsstatus.

Pietro Lombardi: Er will seine neue Freundin auf Instagram vorstellen

Fans müssen jedoch nicht mehr lange rätseln. Pietro Lombardi hat seine Fans versprochen, seine neue Freundin am 19. September auf Instagram vorzustellen. Ob es sich wirklich um Laura Maria handelt?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

h a p p y . 🌹

Ein Beitrag geteilt von 𝗟𝗔𝗨𝗥𝗔 𝗠𝗔𝗥𝗜𝗔 ✨ (@lauramaria.rpa) am

In den letzten Jahren hat es gleich mehrere Gerüchte um das Liebesleben von Pietro Lombardi gegeben. Neben Hoffnungen über ein Comeback mit Sarah soll der 28-Jährige auch an Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecky gefallen gefunden haben. Auch der Name Lili Paul-Roncalli taucht in der Gerüchteküche auf. Mit Love-Island-Kandidatin Melissa ist Pietro zwar ausgegangen, so richtig gefunkt scheint es aber nicht zu haben. (dh)

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow/dpa/Instagram/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema

Kommentare