Er wiegt über 100 Kilo

Pietro Lombardi: Zu viel Spe(c)kulatius gegessen? Sänger will Fettpolster wegbekommen!

Pietro Lombardi ist unzufrieden – und das nicht nur mit seinem Liebesleben. Der DSDS-Juror verrät, dass er mittlerweile über 100 Kilo wiege. Doch damit soll bald Schluss sein:

  • Pietro Lombardi hat ein Problem mit seinem Gewicht und will abnehmen.
  • Der DSDS-Juror wiegt über 100 Kilo und das bei einer Körpergröße von 1,74 Metern.
  • Seinen Winterspeck will er im Fitness-Studio wegbekommen und so aussehen wie auf einem alten Foto.
  • Jetzt will Pietro radikal abspecken – und das noch bis zum Sommer. Seine Diät-Pläne:

Update vom 22. Januar: Pietro Lombardi scheint sein Winterspeck sehr zu belasten. Denn wieder meldet er sich bei seinen Fans zum Thema Gewicht zu Wort. Er postet ein altes Foto von sich auf Instagram und schreibt dazu: „Das waren noch Zeiten. Was zwei Verletzungen mit einem machen können.“ Auf dem Foto hat er sich selbst offenbar direkt nach dem Training im Fitness-Studio fotografiert und hält seinen Bizeps dabei stolz in die Kamera. Das Bild ist laut dem DSDS-Juror etwa neun Monate alt.

Pietro Lombardi postet ein altes Foto von sich, auf dem er noch weniger gewogen hat.

Dazu erzählt er, dass er nun genau 25 Kilo mehr wiege. Doch er schiebt die Schuld für seine Gewichtsprobleme nicht allein auf seine Verletzungen. „Natürlich bin ich auch teils selbst Schuld. Ich hätt‘ mich gut ernähren können. Keine großen Ausreden. Ich muss Sport machen, muss abnehmen – mindestens 15 bis 20 Kilo, damit ich auf meiner Tour einigermaßen nach was aussehe. Körperlich war ich noch nie so schlecht in Form“, erklärt Pietro Lombardi, der jetzt einen emotionalen Song auf Instagram ankündigte, in einer Story am frühen Mittwochmorgen. Mittlerweile wiegt er laut eigener Aussage 104 Kilo.

Abnehmen will er nicht nur für sich selbst, sondern vor allem auch für seine Fans. Denn die hätten es verdient, einen fitten Pietro auf der Bühne zu sehen. Sobald seine Tour startet, will er für diese nämlich alles geben. 

Name

Pietro Lombardi

Geboren

9. Juni 1992 in Karlsruhe

Größe

1,73 Meter

TV-Sendungen

Deutschland sucht den Superstar (DSDS)

Bekannte Songs

Kämpferherz, Phänomenal, Bella Donna

Pietro Lombardi fühlt sich unwohl: Im DSDS-Recall trägt er nur schwarze Kleidung

Erstmeldung vom 21. Januar: Zuerst die Hand, dann das Knie – Pietro Lombardi muss sich 2019 mit Verletzungen herumschlagen und sogar operiert werden. Das hat seine Spuren hinterlassen, vor allem auf seinem Körper. Denn der DSDS-Juror fühlt sich sehr unwohl in seinem Körper. Der Grund: Er hat zugenommen. Das solle sich jedoch im neuen Jahr ändern, erzählt der 27-Jährige kürzlich in einer Instagram-Story. 

Statt Burger und Pommes gibt es für Pietro Lombardi, der vor Kurzem im DSDS-Recall mit gesundheitlichen Probleme zu kämpfen hatte, im Jahr 2020 nur noch Gemüse. Denn über sein Gewicht beschwert sich der Sänger schon seit längerem. Im Oktober 2019 ist er gerade für die DSDS-Dreharbeiten in Südafrika unterwegs und erzählt seinen Fans, dass er sich so unwohl fühle, dass er nur noch schwarze Kleidung trage, um seine Problemzonen etwas zu kaschieren. Damals soll er 92 Kilogramm gewogen haben – bei einer Größe von 1,74 Meter.

Pietro Lombardi: Über 100 Kilo schwer! DSDS-Juror will abnehmen

Doch statt nach den Dreharbeiten wieder mit Sport anzufangen, folgt der nächste Rückschlag: Sein Knie macht ihm Probleme und er muss operiert werden. Von Sport kann wieder keine Rede sein. Denn aufgrund seiner Verletzungen kann Pietro mittlerweile seit sieben Monaten nicht mehr trainieren – und das hinterlässt Spuren. Er nimmt immer mehr zu. Eigener Aussage nach wiegt er Anfang Januar 2020 ganze 104 Kilogramm.

Diese Zahl auf der Waage gibt ihm wohl denn Rest: In einem Interview verrät Pietro Lombardi, dass er noch nie so dick war wie jetzt. „Man sieht es nicht, weil ich es gut kaschiere, aber ich wiege tatsächlich 104 Kilo.“ Das macht ihm ganz schön zu schaffen. Doch sein Neujahrsvorsatz hat es in sich: Er will bis Mai ganze 25 Kilogramm abspecken. Vielleicht auch, um endlich eine neue Frau zu finden – oder seine Ex zurückzuerobern? Immerhin gibt es seit Tagen Gerüchte um ein Liebescomeback zwischen Pietro und Sarah Lombardi

Pietro Lombardi: Trauriges Geständnis auf RTL – Sänger will eine Beziehung

Denn wie der Sänger kürzlich in einer Doku auf RTL verraten hat, hätte er gerne eine Beziehung und fühle sich einsam. Nach der schmerzhaften Trennung von Sarah Lombardi vor vier Jahren hat Pietro keine Beziehung mehr gehabt. Auch wenn es immer wieder Gerüchte um Pietros Liebesleben gibt – bisher hat es keine andere Frau in sein Herz geschafft. Pietro Lombardi stellt in der 8. DSDS-Folge wieder einmal seine Ehrlichkeit unter Beweis. Während sich die gesamte Jury von der Schönheit einer Kandidatin blenden lässt, bleibt er knallhart!

Pietro Lombardi gewährt seinen Fans auf Instagram immer wieder gerne Einblicke in sein Privatleben. Doch im Januar wird es ganz besonders intim. Promi-Kollegin Daniela Katzenberger hat Pietro Lombardiunterdessen auf Instagram blockiert – was verbirgt sich hinter der Social-Media-Fehde? Im Interview mit RTL erklärt Pietro: „Ich mein, wenn man jemanden nicht mag, ist ja kein Problem“, sagt der 28-Jährige ungläubig. „Aber es hat mich schon ein bisschen beschäftigt. Hat weh getan.“

Auf dem YouTube-Kanal "Lasst mal reden, Mädels!" spricht Pietro Lombardi über sein Liebesleben, DSDS, DJ Ötzi und Xavier Naidoo. Dabei nehmen Motsi Mabuse, Maijke Amado, Saskia Valencia und Marlene Lufen kein Blatt vor den Mund.

jab

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema

Kommentare