Unser Oster-Gewinnspiel

‚Gesucht – gefunden‘ Teil 2: Wo ist mein Auto?!

+
Sammle von Gründonnerstag bis Ostermontag die Lösungsbuchstaben in unseren ‚Gesucht – gefunden‘-Geschichten und mach bei unserem Gewinnspiel mit!

In unserem Oster-Gewinnspiel erzählen wir Dir von Gründonnerstag bis Ostermontag jeden Tag eine Geschichte zum Thema ‚Gesucht und gefunden‘ – in jeder Geschichte findest Du einen Lösungsbuchstaben!

>>> SO kannst Du bei unserem Oster-Gewinnspiel mitmachen!

Sammle die Lösungsbuchstaben in unseren ‚Gesucht – gefunden‘-Geschichten und mach bei unserem Gewinnspiel mit!

Am 10. Juli 2015 wird der Polizei Speyer der Diebstahl eines Autos von einem Parkplatz gemeldet. Die Suche nach dem „gestohlenen“ Wagen liefert schneller ein Ergebnis als gedacht... 

Sammle die Lösungsbuchstaben in unseren ‚Gesucht – gefunden‘-Geschichten und mach bei unserem Gewinnspiel mit!

Ein 77-jähriger Mann ist felsenfest davon überzeugt, dass sein Auto vom Parkplatz eines Supermarkts geklaut wurde, dabei war er doch nur ein paar Minuten weg! 

Die Polizei leitet sofort eine Nahbereichsfahndung ein – und wird fündig! Denn siehe da: Der PKW steht auf dem Parkplatz des benachbarten Bettenlagers!

Plötzlich kann sich der Besitzer des Fahrzeugs auch wieder daran erinnern, es dort abgestellt zu haben...

pol/mk

>>> SO kannst Du bei unserem Oster-Gewinnspiel mitmachen!

>>>‚Gesucht – gefunden‘ Teil 1: Gut verpackt!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

LIVE! Derbytime! SVW empfängt OFC

LIVE! Derbytime! SVW empfängt OFC

„Wollen Feuerwerk abbrennen“ - Leipziger fiebern den Bayern entgegen

„Wollen Feuerwerk abbrennen“ - Leipziger fiebern den Bayern entgegen

ANO-Chef Andrej Babis: Der tschechische Trump

ANO-Chef Andrej Babis: Der tschechische Trump

Bruchhagen gelassen in Gisdol-Frage - Jung-Sperre

Bruchhagen gelassen in Gisdol-Frage - Jung-Sperre

Niedersachsen-CDU bewegt sich auf Grüne zu

Niedersachsen-CDU bewegt sich auf Grüne zu

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Kommentare