Sommerfest am SWR-Studio

Ein Sonntag mit Stars der Schlagerszene

+
Nicole begeistert seit über 30 Jahren ihre Fans. Am Sonntag steht sie gegen 13.30 Uhr auf der Bühne vor dem SWR-Studio.

Am Sonntag schon was vor? Wie wär's mit einem Besuch im schönsten Biergarten der Kurpfalz? Gepaart mit toller Musik von Schlagerstars und regionalen Topkünstlern – und das "fer umme"? 

Schlager sind angesagter denn je. Selbst "Jogis Jungs" ließen sich davon zum WM-Titel tragen und feierten mit Helene Fischers "Atemlos". Am Sonntag, 27. Juli, wird in Mannheim gefeiert!

Ingrid Peters ist mit von der Partie: Sie wird gegen 14 Uhr auftreten.

Wer Stars der deutschen Musikszene und Topkünstler der Region hautnah erleben möchte, ist an diesem Tag beim Sommerfest am SWR-Studio in Mannheim, Wilhelm-Varnholt-Allee 5, genau richtig. Auf der großen Festbühne im schönsten Biergarten der Kurpfalz wird von 11 bis 18 Uhr gefeiert – und das bei freiem Eintritt! Die Besucher werden unter anderem Ingrid Peters, Anita und Alexandra Hofmann sowie den Star des Tages Nicole erleben. 

Claus Eisenmann tritt gegen 15 Uhr auf.

Mit der RhineStream JazzBand, Claus Eisenmann und The Flower Power Men wurden namhafte Künstler aus der Kurpfalz verpflichtet, teilt der SWR mit. Zum allerersten Mal beginnt das Bühnenprogramm mit einem Open-Air-Gottesdienst, gesanglich unterstützt vom Gospelchor „Heaven's Gate“

Stars hautnah erleben

Sängerin Nicole steht seit über 30 Jahren auf der Bühne. Privat feiert die gebürtige Saarbrückerin dieses Jahr ihren 50. Geburtstag – und ihren 30. Hochzeitstag mit ihrem Mann Winfried. Er ist nicht nur der Vater ihrer beiden Töchter, sondern auch ihr Manager. In Mannheim hat die Grand-Prix-Eurovision-Siegerin von 1982 ("Ein bisschen Frieden") sicherlich ihre aktuelle Single "Afrika" mit dabei. Damit macht Nicole gleich Appetit auf ihr Album "Das ist mein Weg", welches am 21. Oktober dieses Jahres erscheinen soll.

Sie lebt für die Bühne

Die Bühne war und ist noch immer das, wofür Ingrid Peters lebt. Live singen, am liebsten mit Band, das ist ihr Ding. Daneben ist die vielseitige Sängerin auch als Moderatorin und Malerin aktiv. 

Ein Sohn Mannheims

Claus Eisenmann – der Sohn Mannheims – ist erwachsen geworden und inzwischen als Solokünstler fest etabliert. Musikalisch äußerst vielseitig interpretiert Claus Eisenmann neben seinen eigenen Stücken gerne Hits von Elvis Presley oder anderen namhaften Künstlern. 

Geschwister gehen neue Wege

Widmen sich dem angesagten Popschlager: Anita und Alexandra Hofmann.

Anita und Alexandra Hofmann singen, entertainen und spielen seit 25 Jahren gemeinsam. Den Namen "Geschwister Hofmann" haben sie gewechselt, um auch ihren neuen musikalischen Weg zu unterstreichen: Sie entwickeln den traditionellen Schlager in Richtung Pop weiter. Aus dieser Jubiläums-CD gibt es in Mannheim (ab 16 Uhr) bestimmt den ein oder anderen musikalischen Leckerbissen zu hören. 

Weitere Programmhöhepunkte

Zum Ausklang des Sommerfestes treten "The Flower Power Men" auf: Hinter diesem Projekt verbergen sich der Gitarrist Adax Dörsam und der Sänger/Gitarrist Rainer Schindler. Zusammen lassen sie – stilgerecht – die größten Hits der 60er und 70er Jahre wieder auferstehen.

Zum Auftakt einen Gottesdienst

Direkt zum Auftakt (11 Uhr) gibt es einen Gottesdienst mit Gospel: Pfarrerin Martina Egenlauf-Linner von der Evangelischen Thomasgemeinde und Schuldekan Andreas Weisbrod leiten den nicht alltäglichen Gottesdienst auf der Showbühne. Musikalischen Schwung verspricht der Gospelchor „Heaven’s Gate“ unter der Leitung von Alexander Mudrow. 

Die RhineStream JazzBand hält die Gäste in Schwung. Die Bandmitglieder kommen aus Städten am Rhein und am Neckar und haben sich seit Jugendtagen dem swingenden Jazz basierend auf der alten Blues- und Dixieland-Tradition über Swing bis hin zu modernen Spielarten verschrieben – Tanzbares mit Groove und Drive ist garantiert. 

Blick hinter die Kulissen

Außerdem ist ein Blick in die Hörfunkstudios möglich. Festbesucher können sich als Radio- oder Fernseh-Nachrichtensprecher versuchen und im Fernsehstudio sorgen „Wetterman“ Thomas Miltner und Landesschau-Moderator Florian Weber für beste Unterhaltung. Und: Sie begegnen den Radiomoderatoren, die sie sonst nur zu hören bekommen.

kb

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Kommentare