Fahrerin leicht verletzt

Auto überschlagen: Promille-Crash in Neustadt!

+
Unfall in Neustadt.

Neustadt/Weinstraße - Am späten Abend kracht es in der Talstraße. Eine Frau überschlägt sich mit ihrem Auto. Doch als die Polizei eintrifft, ist der Grund für den Unfall schnell ermittelt:

Zu schnell und zu viel getrunken – das ist vermutlich der Grund für einen schweren Unfall am Dienstag (22. Januar). Gegen 22:15 ist eine 53-Jährige von Lambrecht nach Neustadt unterwegs und fährt in der Talstraße auf eine Schutzplanke auf. Das Auto überschlägt sich und bleibt etwa 25 Meter weiter auf dem Dach liegen! 

Sie kann sich selbst aus dem Wagen befreien. Aber als die Polizei eintrifft, kann sie die Unfallursache schnell ermittelt: Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 1,31 Promille! Sie wird leicht an den Händen verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus in Neustadt gebracht.

Ihr Auto kommt nicht so glimpflich davon: Das hat einen wirtschaftlichen Totalschaden!

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Kommentare