Eine Verletzte

Crash im Berufsverkehr sorgt für Stau und Beeinträchtigungen auf B39! 

+
Unfall in Neustadt am Montagnachmittag

Neustadt/Weinstraße - Am Montagnachmittag wird eine Frau bei einem Unfall auf der B39 verletzt. Der Crash löst erhebliche Verkehrsbehinderungen aus:

Am Montag (26. November) gegen 16:35 Uhr ereignet sich auf der B39 zwischen der Autobahnauffahrt Neustadt-Süd und der Einmündung der K9 ein Unfall, der im Berufsverkehr zu massiven Verkehrsbehinderungen führt. 

Eine Opel-Fahrerin aus Ramberg fährt die Bundesstraße in Richtung Neustadt und prallt infolge der Unachtsamkeit gegen einen abbremsenden Ford Transit. Durch den Zusammenstoß wird die Auto-Fahrerin leicht verletzt und im Anschluss zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Daneben entsteht ein Schaden von etwa 8.000 Euro. 

Für die Dauer der Unfallmaßnahme wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare