Im Krankenhaus

Kopf gegen Küchenkante! Mann (37) greift Freundin an

+
Frau wird von Freund angegriffen (Symbolfoto)

Neustadt/Weinstraße - Ein Mann rastet bei einem Streit mit seiner Freundin komplett aus und verletzt sich am Kopf! Sie muss in einem Krankenhaus behandelt werden:

Am Freitagabend (12. Oktober) wird der Polizei gemeldet, dass ein Mann seine Lebensgefährtin geschlagen habe. Sofort rücken Einsatzkräfte raus. 

Vor Ort stellt sich heraus, dass der 37-Jährige seine 5 Jahre jüngere Partnerin nach einem Streit ins Gesicht und ihren Kopf gegen die Kante der Küchenzeile geschlagen habe. Die Frau wird dementsprechend am Kopf verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. 

Dem Mann, der sichtlich betrunken ist, wird eine Blutprobe entnommen. Außerdem erhält er eine Verfügung nach dem Gewaltschutzgesetz.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare