Autodiebe unterwegs

75.000 Euro-BMW gestohlen: Polizei sucht Zeugen

+
Autodiebe haben zugeschlagen: Ein BMW X5 aus Mutterstadt gestohlen. (Symbolbild)

Mutterstadt - Autodiebe haben sehr reiche Beute gemacht: Sie stehlen einen BMW X5! Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben die Diebe zugeschlagen: 

Die 36- jährige Besitzerin stellt ihren BMW X5 am Abend vor ihrem Haus im Medardusring ab. Das Auto hat sie um 22:30 Uhr aus ihrem Küchenfenster noch gesehen.

Doch gegen 01:50 Uhr der Schock: Der BMW steht nicht mehr vor der Tür! Das meldet sie sofort der Polizei.

Das Fahrzeug wird unverzüglich in den polizeilichen Systemen zur Fahndung ausgeschrieben. 

Nach bisherigem Ermittlungsstand haben die Täter das „Keyless-Go-System“ überlistet, indem sie mittels eines Verstärkers das Signal des Schlüssels aufgefangen und zum Fahrzeug weitergeleitet haben. 

Dadurch können sie das Auto öffnen und auch starten. 

Der Gesamtschaden beträgt circa 75.000 Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

DHB-Auswahl unter Druck - Hanning: "Keine Alibis mehr"

DHB-Auswahl unter Druck - Hanning: "Keine Alibis mehr"

Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

H&M-Werbung: Anfeindungen auch gegen Familie des Jungen

H&M-Werbung: Anfeindungen auch gegen Familie des Jungen

London zahlt mehr Geld für Grenzsicherung in Calais

London zahlt mehr Geld für Grenzsicherung in Calais

Kommentare