Mosbach

Leichenfund in Auto: Obduktion soll Antworten liefern

+
Symbolfoto

Mosbach - Am Sonntag melden Passanten ein brennendes Auto. Danach der grausige Fund: Darin befindet sich die Leiche eines Mannes. Am Mittwoch erfolgt nun die Obduktion.

Die im Wrack eines ausgebrannten Autos bei Mosbach entdeckte Leiche wird am Mittwoch obduziert.

Wie die Polizei berichtet ist weiterhin unklar, ob es sich um ein Verbrechen, einen Unfall oder einen Suizid handelt. Die Obduktion soll nun Klarheit darüber verschaffen, sowie über die Identität des toten Mannes.

Passanten hatten am Sonntag ein brennendes Auto auf einem Parkplatzgelände gemeldet. Während den Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurde dann festgestellt, dass sich im Wageninnern die Leiche eines Mannes befindet.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare