Ab 20 Uhr

Hagel und Gewitter - Unwetter kommt zur Metropolregion

+
Unwetter zieht über Metropolregion (Symbolfoto)

Metropolregion Rhein-Neckar - Pass auf Dich auf heute Abend! Der Deutsche Wetterdienst warnt erneut vor Unwetter und schwerem Gewitter. Diese Orte sind besonders betroffen:

Von Sonntag 20 Uhr bis Montag 6 Uhr soll die Metropolregion wieder von schweren Gewittern heimgesucht werden, das teilt der Deutsche Wetterdienst am Sonntagmittag mit. Das Gewitter soll sich dabei über die Nacht immer mehr zusammenbrauen.

Einzelne Gewitter, die am Abend und in der Nacht zum Montag zu einem oder mehreren Starkregengebieten zusammenwachsen. Dabei örtlich heftiger Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit bzw. 35 bis 60 Liter pro Quadratmeter in 6 Stunden. Bis in die erste Nachthälfte sind örtlich auch Hagel um 3 cm Korndurchmesser und schwere Sturmböen um 100 km/h wahrscheinlich. Ganz vereinzelt ist extrem heftiger Starkregen über 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit bzw. über 60 Liter pro Quadratmeter in 6 Stunden nicht ausgeschlossen.“ , schreibt der Deutsche Wetterdienst auf seiner Webseite

Bilanz des Unwetters am Freitagabend

In den nächsten Stunden soll der Wetterbericht immer wieder aktualisiert werden. 

Diese Orte sind betroffen

Kreis Bergstraße, Stadt Mannheim, Stadt Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis, Neckar-Odenwald-Kreis, Stadt Ludwigshafen, Stadt Worms, Stadt Frankenthal, Stadt Neustadt, Stadt Landau, Stadt Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Kreis Bad Dürkheim

>>> Starke Gewitter in der Nacht: 21 Polizeieinsätze

Deutscher Wetterdienst/FWMRN/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Angreifer mit Schüssen gestoppt: Neue Infos zum Täter

Angreifer mit Schüssen gestoppt: Neue Infos zum Täter

Gemeinsam gegen Staus! CDU mit Verkehrskonzept für MA & LU

Gemeinsam gegen Staus! CDU mit Verkehrskonzept für MA & LU

Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé

Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé

Stauende übersehen: Frau und Kind verletzt

Stauende übersehen: Frau und Kind verletzt

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker - Kommt es zu ersten Kracher-Partien?

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker - Kommt es zu ersten Kracher-Partien?

Kommentare