Deutscher Wetterdienst warnt

Unwetter in der Region: Sturmböen, Gewitter, Hagel

+
Heftige Unwetter werden in der Metropolregion am Freitagabend erwartet (Symbolfoto).

Metropolregion -  Hitze, kurzes Kältetief, wieder Hitze und dann Gewitter und Sturmböen. Das Wetter macht einfach was es will – Unwetterwarnung für den Freitag: 

Zur Zeit ist das Wetter wie eine reine Achterbahnfahrt – es geht ständig Auf und Ab. Nach einem kurzen Kältetief vergangenen Montag und Dienstag folgten wieder zwei warme und sonnige Tage. Nun soll es zum Abschluss der Arbeitswoche starke Regenschauer und Gewitter geben...

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes können am Freitag gerade zum Abend hin und in der Nacht zum Samstag Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel und stürmische Böen um 70 km/h auftreten.

Ganz vereinzelt ist extrem heftiger Starkregen mit mehr als 40 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich. 

Wir machen darauf aufmerksam, dass Unwetter oftmals nur örtlich auftreten. Jedoch lassen sich diese nur kurz vor Eintritt des Ereignisses vorhersagen. Aus diesem Grund gilt die Warnung auch für die komplette Region. Das Potenzial dafür ist am heutigen Donnerstag jedenfalls vorhanden.

Also, Regenschirm nicht vergessen! 

nis 

Quelle: Mannheim24

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare