Freie Fahrt

Pfingstwochenende: Verkehrschaos bleibt aus

+

Baden-Württemberg - Freie Fahrt voraus! Entgegen aller Warnungen bleibt das große Verkehrschaos auf den Straßen im Südwesten aus. Der Bahn sei dank!

Erleichtertes Durchatmen bei allen Kurzurlaubern.

Auf den Straßen im Südwesten ist es am Pfingstsamstag sehr ruhig geblieben. „Das erwartete, totale Chaos ist ausgeblieben“, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndiensts im Innenministerium in Stuttgart. Das sei womöglich mit den abgebrochenen Streiks der Lokführer zu erklären.

Am Freitag sei es dagegen auf vielen Autobahnen im Land zu Behinderungen durch den erhöhten Reiseverkehr gekommen. Auf der A6 zwischen Mannheim und Nürnberg gerieten Autofahrer etwa über eine Strecke von zehn Kilometern ins Stocken, in der Gegenrichtung sogar über 14 Kilometer. Auch auf der A8 nahe Pforzheim staute sich der Verkehr auf zwölf Kilometer.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Kommentare