Jede Hilfe kommt zu spät

Autofahrer (†70) kracht gegen Hauswand und schleudert in Gegenverkehr – tot!

+

Mehlingen - Ein Autofahrer (70) verliert aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen, kracht erst gegen eine Hauswand und schließlich in den Gegenverkehr. Für den 70-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät.

Tragischer Unfall am Donnerstagnachmittag (17. Januar) im rheinland-pfälzischen Mehlingen!

Als bislang ungeklärten Gründen prallt ein 70-jähriger Autofahrer gegen 16 Uhr in der Hauptstraße gegen eine Hauswand, schleudert mit seinem Wagen anschließend in den Gegenverkehr. Hier kommt es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lieferwagen.

Sofort zur Unfallstelle geeilte Sanitäter versuchen, den Mann zu reanimieren – jedoch ohne Erfolg. Der 70-Jährige erliegt noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Hauptstraße muss in Folge der Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt werden.

Ein Gutachter soll klären, wie es zu dem tödlichen Unfall kommen konnte, die Ermittlungen laufen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare