In Hofeinfahrt

Vater überrollt eigene Tochter (4) - schwer verletzt!

+

Maxdorf - Ein 33-jähriger Mann fährt am frühen Montagabend mit seinem Auto in seine Hofeinfahrt. Plötzlich bemerkt er einen Anstoß. Beim Aussteigen dann der Schock!

Es ist der Albtraum eines jeden Elternteils - für einen Familienvater aus Maxdorf wird er am Montagabend leider wahr.

Der 33-jährige Mann fährt gegen 17:10 Uhr in seine Hofeinfahrt in der Knietschstraße. Seine vierjährige Tochter liegt zeitgleich auf dem Boden und spielt. Der 33-Jährige übersieht sein Kind, es kommt zu Zusammenstoß.

Als er aussteigt, sieht er seine Tochter am Boden liegen - schwer verletzt!

Anschließend wird das Mädchen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Kurz darauf die Entwarnung: Das Kind schwebt nicht in Lebensgefahr und ist bereits auf dem Weg der Besserung. Bei dem Unfall hat sie glücklicherweise keine inneren Verletzungen davongetragen und wird im Anschluss auf eine Kinderstation verlegt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Mögliche Jamaika-Koalition: Union warnt vor hohen Ausgaben

Mögliche Jamaika-Koalition: Union warnt vor hohen Ausgaben

Grüne für zwei Vize-Kanzler in einer Jamaika-Koalition

Grüne für zwei Vize-Kanzler in einer Jamaika-Koalition

Schweinfurt hofft im Pokal auf Sensation gegen Frankfurt

Schweinfurt hofft im Pokal auf Sensation gegen Frankfurt

Seit Putschversuch: Türkei stellte 81 Auslieferungsanträge

Seit Putschversuch: Türkei stellte 81 Auslieferungsanträge

Bolt will Botschafter für IAAF werden

Bolt will Botschafter für IAAF werden

Schröder verletzt sich bei Hawks-Niederlage gegen Brooklyn

Schröder verletzt sich bei Hawks-Niederlage gegen Brooklyn

Kommentare