Auf der Suche nach Abenteuer!

Die Polizei und die sieben Geißlein...

+
Die sieben Ziegen sind ganz zutraulich...

Maxdorf –  Bei prächtigem Sonnenschein suchen am Donnerstagmorgen sieben Geißlein das Abenteuer und brechen auf um die große, weite Welt zu erkunden. Bis sie der Polizei begegnen...

Am Donnerstag, melden sich Spaziergänger aus dem Waldstück um den Maxdorfer-Weiher bei der Polizei und melden einen ungewöhnlichen Anblick: Sie haben sieben freilaufende Ziegen entdeckt! 

Sie sind wohl voller Tatendrang aus einem Gehege ausgebrochen und waren nun dabei die Welt zu erkunden. 

Als die Polizisten vor Ort eintreffen, haben die Ziegen nicht etwa Angst vor ihnen, sondern begrüßen sie freudig. Sie scheinen zu erkennen, dass es sich bei der Polizei um den „Freund und Helfer“ und nicht etwa um den „bösen Wolf“ handelt... 

Langwierige Ermittlungen ergeben schließlich, dass die Ziegen aus einem Gehege in unmittelbarer Nähe zum Fundort stammen. Der Verantwortliche bringt sie zurück in ihr Gehege, kann aber beim besten Willen nicht feststellen wie die sieben Abenteurer entwischt sind. 

Vielleicht gibt es ja bald wieder einen Abenteuerausflug...

---- 

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Diese Parteien treten heute bei der Bundestagswahl 2017 an

Diese Parteien treten heute bei der Bundestagswahl 2017 an

Was soll ich wählen? Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Was soll ich wählen? Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Kommentare