Unfall auf K3554

Golf kracht gegen Baum – Fahrer schwebt in Lebensgefahr

+
VW Golf kracht bei Marxzell in Baum.

Marxzell - Schwerer Unfall auf einer Landstraße bei Karlsruhe: Ein 76-Jähriger kommt am Donnerstag von der Straße ab und kracht in einen Baum.

  • Schwerer Unfall auf Kreisstraße bei Karlsruhe
  • VW Golf kracht auf K3554 bei Marxzell in einen Baum
  • Fahrer (76) bei Unfall auf Burbacher Straße lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall auf einer Kreisstraße bei Karlsruhe. Ein 76-Jähriger fährt am Donnerstag (5. September) auf der Burbacher Straße (K3554) bei Marxzell. Gegen 11:45 Uhr kommt sein VW Golf zwischen Burbach und Völkersbach plötzlich von der Fahrbahn der K3554 bei Marxzell ab. Das Fahrzeug kracht frontal in einen Baum neben der Kreisstraße bei Karlsruhe. 

Marxzell/Karlsruhe: VW Golf kracht in Baum – Mann (76) in Lebensgefahr

Der Golf wird von der Wucht des Zusammenstoßes auf die Burbacher Straße (K3554) bei Marxzell in der Nähe von Karlsruhe zurück auf die Fahrbahn geworfen und bleibt quer zu den beiden Fahrstreifen zum Stehen. Der 76-jährige Fahrer wird bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Alptraum auf der Autobahn: Taxi fährt auf A6 – plötzlich bricht ein Feuer aus!

Marxzell/Karlsruhe: Was ist die Ursache für Unfall auf Burbacher Straße? 

Ersten Ermittlungen zufolge können technische Mängel am VW Golf oder eine Fremdbeteiligung ausgeschlossen werden. Der Fahrer stand während des Unfalls auf der Burbacher Straße (K3554) in der Nähe von Marxzell bei Karlsruhe auch nicht unter Einfluss von Medikamenten oder Alkohol.

Die Burbacher Straße (K3554) bei Karlsruhe bleibt bis 15:15 Uhr gesperrt. Im Einsatz sind Beamte des Polizeireviers Ettlingen und der Autobahnpolizei sowie Kräfte des Rettungsdiensts und der Feuerwehr Marxzell.

VW Golf kracht auf Burbacher Straße gegen Baum

Am Freitagmorgen (6. September) kommt es auf der A81 bei Heilbronn zu einer Kettenreaktion, als nach einem Unfall mehrere Fahrzeuge in die Wagen der Ersthelfer schleudern. Die Autobahn muss mehrere Stunden gesperrt werden. Auch auf der A5 bei Karlsruhe kracht es am Freitagmorgen. Ein Lkw verliert einen Anhänger, der sich auf der Fahrbahn querlegt. Auch hier ist die Autobahn für mehrere Stunden teilweise gesperrt. Am Dienstagvormittag (1. Oktober) ereignet sich ein weiterer schrecklicher Unfall bei Öhringen, bei dem ein junger Mann noch an der Unfallstelle stirbt.pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Kommentare