Autofahrer verursacht Unfall

19-jähriger Biker auf A6 schwer verletzt

+
Symbolfoto

Mannheim/Viernheim - Ein Ford-Fahrer wechselt unachtsam die Spur, übersieht einen 19-jährigen Motorradfahrer. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Biker wird schwer verletzt.

Schwerer Unfall am späten Montagnachmittag auf der A6.

Gegen 17:20 Uhr wechselt ein 52-jähriger Ford-Fahrer unvorsichtig von der mittleren auf die linke Spur. Dabei übersieht er einen daneben fahrenden Motorradfahrer (19). Der 19-Jährige kann nicht mehr ausweichen.

Es kommt zum Zusammenstoß, der Biker stürzt. 

Der junge Mann wird schwer verletzt und muss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Die A6 muss zwischen beiden Autobahnkreuzen in Fahrtrichtung Karlsruhe bis circa 18 Uhr voll gesperrt werden.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Philippinen fordern von USA drei Kirchenglocken zurück

Philippinen fordern von USA drei Kirchenglocken zurück

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare