+
Das eine Wahrzeichen wird gehegt und gepflegt, das andere abgerissen.

Tradition mal so, mal so

Zwei Wahrzeichen: Wasserturm hui, ‚Tortenschachtel‘ pfui!

  • schließen

Mannheim/Ludwigshafen – Während das eine Wahrzeichen (nämlich der schöne Wasserturm) fast zärtlich mit Handschuhen angepackt wird, schrotten Bagger ein anderes – die ‚Tortenschachtel‘:

Unterschiedlicher könnte es zwei der berühmtesten Wahrzeichen der Metropolregion nicht ergehen...

Denn während der Mannheimer Wasserturm derzeit liebevoll saniert wird, macht man nur 2,5 Kilometer weiter in Ludwigshafen die beliebte Tortenschachtel platt.  

MVV ‚pimpt‘ den Wasserturm!

Die MVV Energie als Eigentümerin saniert den Wasserturm (1889 fertiggestellt): Routinemäßig wird die Sandsteinfassade ausgebessert, außerdem reparieren Naturwerksteinmechaniker die Granit-Treppen.

Die Profis Nicolas und Sascha von der Neckarauer Firma Steinwerk Köstner tauschen lockere Treppenstufen aus, die durch Wasser unterspült wurden. Daher ist der Zugang zur Balustrade bis voraussichtlich 19. August gesperrt.

Ein Vorarbeiter checkt mit prüfendem Blick in luftiger Höhe von einer Hebebühne aus die Fugen der Sandsteinfassade am 60 Meter Denkmal.

Bis Anfang September soll der Wasserturm wieder in neuen Glanz erstrahlen und für alle zugänglich sein.

Hier bröckelt die Ostfassade der ‚Tortenschachtel‘!

Der spektakuläre Abriss der ‚Tortenschachtel‘ ist das Thema in Ludwigshafen. Das ehemalige Kaufhaus (1960 eröffnet) sieht aus, wie ein abgebissener Riesen-Donut.

Drei Bagger ‚fressen‘ sich durch zur Ostfassade des Gebäudes, weshalb die Haltestellen für Straßenbahnen und Busse am Berliner Platz bis einschließlich 10. September stillgelegt sind (WIR BERICHTETEN).

Die Schuttberge türmen sich, eine rund 20 Meter lange Rolltreppe liegt mitten drin.

Im Frühjahr 2016 startet der geplante (zweijährige) Neubau eines ‚Glaspalastes‘ namens „Metropol“ (33.000 Quadratmeter Nutzfläche) – Kosten: 50 Millionen Euro.

Doch diesen ‚gesichtslosen‘ Gebäudekomplex wird wohl kaum ein Tourist fotografieren – ganz im Gegensatz zum strahlend schönen Wasserturm...

>>>Hier der Link zur ‚Tortenschachtel‘-Webcam

pek

Quelle: Mannheim24

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare