Osterferien stehen vor der Tür

Urlaubszeit gleich Einbruchszeit?  Einbruchstatistik 2014

+
Gerade in der Ferienzeit sollten Mieter und Wohnungseigentümer besonders vorsichtig sein (Symbolbild).

Mannheim/Heidelberg - Ein Albtraum für jeden Urlauber: Während man ein paar entspannte Tage verbringt, stellen Einbrecher zuhause die ganze Wohnung auf den Kopf. Die Zahlen von 2014: 

Urlaubszeit gleich Einbruchszeit – Das ist eine allgemein bekannte Weisheit. Statistisch gesehen lässt sich dieser Zusammenhang jedoch kaum nachweisen. Zwar steigt die Anzahl der Wohnungseinbrüche während der Ferien zwar nicht signifikant an, dafür finden Diebe während dieser Zeit oft besonders günstige Zustände vor. 

Wohnungseinbruch in Zahlen

Für das Jahr 2014 war für den Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim nur ein leichter Zuwachs der Fallzahlen um 4,7 Prozent zu verzeichnen. 

Die Gesamtzahl der Einbruchsfälle ist auf insgesamt 1.683 (2013 waren es 1.607 Fälle) registrierte Straftaten angestiegen. Davon scheiterten immerhin 629 Täter (37,3 Prozent) bereits beim Versuch, 295 Fälle konnten aufgeklärt werden, 196 Täter wurden ermittelt. 

Die Aufklärungsquote konnte im Jahr 2014 deutlich gesteigert werden. Während sie 2013 noch bei 10,5 Prozent lag, konnten2014 17,5 Prozent der Fälle geklärt werden.

Durch verschiedene Vorkehrungsmaßnahmen, intensive Öffentlichkeitsarbeit und den nachhaltigen Einsatz von Präsenzkräften in den betroffenen Stadt- beziehungsweise Landregionen, konnten größere Steigerungsraten verhindert werden. Die Täter mussten bei über einem Drittel der Fälle auch deshalb von der weiteren Tat ablassen, weil die Wohnungseigentümer ihre Häuser gut gesichert hatten.

-----------------------------

Tipps zum Thema Schutz vor Wohnungseinbruch gibt es unter www.polizei-beratung.de und www.k-einbruch.de.

Wer die persönliche Beratung bevorzugt, kann sich mit den kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Mannheim, unter der Telefonnummer 0621/174-1212 oder in Heidelberg, unter der Telefonnummer 0621/174-1234 in Verbindung setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Kommentare