Abfallwirtschaft kommt

Kostenlos! Stadt Mannheim holt Grünabfälle ab

+
Die Stadt Mannheim holt kostenlos Grünabfälle – allerdings nur gebündelt (Symbolfoto).

Mannheim - Der Herbstschnitt in den Gärten ist gemacht. Deshalb holt die Abfallwirtschaft kostenlos Grünabfälle bei den Mannheimer Haushalten. Darauf ist zu achten:

Es ist wieder soweit. Fleißige Mitarbeiter der Mannheimer Abfallwirtschaft holen vom 3. November bis 3. Dezember Grünabfälle direkt vor der Haustür ab – kostenlos!

Damit aus den Gartenabfällen der „Mannemer Biokompost“ wird, gilt es Einiges zu beachten:

• Bündelung des Grünschnitts (Schnüre aus Naturmaterial)
• Kürzung der Äste und Sträucher auf eine Länge von max. 1,50 Meter 
• Laub und andere Pflanzenreste in Jutesäcke statt Plastik, da Plastiktüten nicht kompostierbar sind
• Platzierung am Abholtag bis 6:30 Uhr am Gehwegrand

Grünabfälle werden ausschließlich vom Grünabfallfahrzeug mitgenommen, nicht bei der regelmäßigen Biotonnentour. 

Jutesäcke für Laub und Pflanzenreste gibt´s kostenlos bei allen Recyclinghöfen, in den Bezirkshöfen Lilienthalstraße 195 und Jakob-Bensheimer-Straße 19-21 und bei ausgewählten Bürgerdiensten. 

Während der Aktion „Laub sammeln & gewinnen!“, die noch bis 5. Dezember andauert, sind sie in allen Bürgerdiensten vorrätig. Eine Liste mit allen Ausgabestellen für Abfallsäcke befindet sich im Internet unter www.abfallwirtschaft-mannheim.de unter dem Stichwort „Infomaterial“. 

Aus den gesammelten Grünabfällen gewinnt die ABG Abfallbeseitigungsgesellschaft wertvollen Kompost. Wer den „Mannemer Biokompost“ in seinem Garten nutzt, leistet damit einen bedeutsamen Beitrag zum Umweltschutz. Man erhält ihn auf dem Kompostplatz und auf den Recyclinghöfen.

Die jeweiligen Termine für die einzelnen Stadtteile findet man online unter http://abfallkalender.mannheim.de oder unter dem Stichwort „Grünabfälle“ im persönlichen Abfallkalender.

Auskünfte zur Grünabfallsammlung erteilt das Kundencenter der Abfallwirtschaft Mannheim unter Telefon 0621/293-7000 von Montag bis Donnerstag (7:30 bis 16 Uhr) und Freitag bis 13 Uhr.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare