In J-Quadraten

Mit Messer und Eisenstange! Schläger-Duo verletzt Männer

+
Unter anderem mit einem Küchenmesser wurden zwei Männer in den Mannheimer Quadraten verletzt (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt – Brutale Attacke auf zwei Männer (32/36) in den J-Quadraten: Zwei Unbekannte schlagen mit Messer und Eisenstange auf ihre Opfer ein, verletzen diese und flüchten.

Zwei 32- und 36-jährige Männer am frühen Montagmorgen feucht-fröhlich unterwegs in der Innenstadt...

Gegen 2:10 Uhr treffen die beiden im Quadrat J2 auf zwei Fremde, werden verbal ‚dumm angemacht‘.

Plötzlich zieht einer der Täter ein Küchenmesser, schlägt dem 32-Jährigen mit dem Griff ins Gesicht. Seinem Begleiter ergeht´s kaum besser: Der 36-Jährige kriegt eine Eisenstange ab – ebenfalls ins Gesicht. 

Die beiden feigen Angreifer flüchten Richtung Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI), lassen die Eisenstange unterwegs fallen. 

Die alkoholisierten Opfer beschreiben die Täter so: je etwa 25 Jahre, schlank, dunkle Haare und dunkle Kleidung.

Die beiden Verletzten wurden zur Untersuchung mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. 

Gegen die Unbekannten wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Kommentare