Zeuge stellt Täter

Wände beschmiert, Autos beschädigt

+
Randalierer beschmieren Wände und beschädigen Auto (Symbolbild).

Mannheim - Der 41-Jährige ist  kurz nach Mitternacht in der Mollstraße unterwegs, da fallen ihm zwei Männer auf, die Hauswände und Autos beschädigen. Der Zeuge folgt den Randalierern.

Der Zeuge ist um 0:30 Uhr in der Mollstraße unterwegs, als er zwei junge Männer dabei beobachtet, wie sie sich an mehreren Hauswänden zu schaffen machen.

Die 21-Jährigen beschmieren die Wände mit schwarzer Sprayfarbe. Dann besprühen sie auch das Kennzeichen eines Audis und reißen an einem geparkten Wagen den Mercedes-Stern ab.

Der 41-jährige Zeuge will nicht einfach tatenlos zusehen und heftet sich an die Fersen der Randalierer. Dann ruft er die Polizei. 

Schnell können die Beamten die jungen Männer in Tatortnähe ausfindig machen und festnehmen. Bei der Durchsuchung können eine Spraydose und der abgebrochene Mercedes-Stern gefunden werden. 

Gegen die Randalierer wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt

Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt

Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt

Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Kommentare