Zwei Verletzte...

Unfall: Opel-Fahrer übersieht Smart und Taxi!  

+

Mannheim - Ein 32-jähriger Opel-Fahrer übersieht an einer roten Ampel einen Smart und ein Taxi. Dann passiert das Unglück: 

Kurz vor 10 Uhr ist ein 31-jähriger Opel-Fahrer auf der Reichskanzler-Müller-Straße stadtauswärts unterwegs.

Zwei Autos - ein Smart und ein Mercedes (Taxi),  stehen parallel zueinander an der roten Ampel in Höhe der Schwetziger Straße. Dann passiert es:

Opel-Fahrer kracht in Smart und Taxi!  

Der 31-Jährige übersieht die beiden Autos,  es kommt zu einem Zusammenstoß!

Der Opel-Fahrer und der 34-jährige Fahrer des Smart werden verletzt in eine Klinik gebracht. 

Der 70-jährige Taxifahrer bleibt unverletzt. 

Opel und Smart sind total beschädigt und müssen abgeschleppt werden. Die Mannheimer Feuerwehr musste zur Unterstützung gerufen werden, da bei einem der Fahrzeuge die Gefahr bestand, dass die ausgelaufenen Schmierstoffe zu brennen beginnen.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Kommentare