Rotlicht missachtet

Rot-Fahrerin stößt mit Straßenbahn zusammen

+
Mercedes-Fahrerin missachtet Rotlicht.

Mannheim-Wohlgelegen - Eine 30-Jährige ist gerade auf der Röntgenstraße unterwegs, als sie eine rote Ampel übersieht. Eine Straßenbahn kann nicht mehr rechtzeitig abbremsen ...

Die 30-Jährige wollte gegen 7:30 Uhr von der Röntgenstraße nach links zum Theodor-Kutzer-Ufer abbiegen. Dabei übersah die Frau offensichtlich die Ampel, die zu diesem Zeitpunkt bereits Rot zeigte. 

Eine aus Richtung Feudenheim kommende Straßenbahn der Linie 7 konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Mercedes zusammen. 

Dabei entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro

Der Wagen der Unfallfahrerin musste abgeschleppt werden. Im Straßenbahnverkehr kam es für etwa eine halbe Stunde zu Unterbrechungen. 

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Kommentare