Zeugen gesucht

Zu lauter Einbrecher in die Flucht getrieben!

+
Um vier Uhr morgens versucht ein Einbrecher durch die Terrasse in das Hause des Ehepaares einzudringen.

Mannheim-Wallstadt – Am frühen Mittwochmorgen wird ein Ehepaar durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen. Ein Einbrecher versucht bei ihnen einzudringen!

Kurz nach vier  Uhr morgens wacht das Ehepaar in der Krautheimer Straße im Stadtteil Wallstadt durch enormen Lärm auf. 

Der Ehemann sieht nach dem Rechten und findet die bereits geöffnete Terrassentür vor. Durch den Garten eilt schon eine Nachbarin auf ihn zu und teilt ihm aufgeregt mit, dass eine Person aus seinem Anwesen in Richtung Straßenbahnhaltestelle flüchtet.

Der Mann ruft die Polizei. Diese leitet sogleich eine Fahndung nach dem unbekannten Täter ein, der mit einem hellen Oberteil gekleidet war. 

An der Terrassentüre entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

------

Zeugen, die gegen vier Uhr in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal, unter der Telefonnummer 0621/71849-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Kommentare