Schwer verletzt

Ampel ignoriert: Frau fährt Mädchen (11) an!

+
Mit Blaulicht wird das Mädchen schwer verletzt in eine Klinik gebracht (Symbolfoto).

Mannheim-Waldhof – Weil sie eine rote Ampel übersieht, kracht eine 58-Jährige mit einem Fahrrad fahrenden Mädchen zusammen. Schwer verletzt muss die Kleine in eine Klinik.

Der tragische Unfall passiert am Dienstagmorgen, kurz nach 8 Uhr. 

Das elfjährige Mädchen ist in der Waldstraße unterwegs, überquert ordnungsgemäß bei Grün die Straße. Eine Frau fährt mit ihrem Opel Corsa an die rote Ampel – anstatt zu bremsen, kracht sie mit ihrem Wagen in das Mädchen.

Schwer verletzt kommt die Elfjährige in eine Klinik.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen

Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen

Nouri braucht den Pokal als Hoffnungsmacher

Nouri braucht den Pokal als Hoffnungsmacher

News-Ticker: Wolfgang Schäuble zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt  

News-Ticker: Wolfgang Schäuble zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt  

Olympisches Feuer für Pyeongchang entfacht

Olympisches Feuer für Pyeongchang entfacht

Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat

Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat

Polizei erschießt bewaffneten Betrunkenen

Polizei erschießt bewaffneten Betrunkenen

Kommentare