Von VW angefahren

Junge (8) rennt bei Rot über Straße: Schwer verletzt!

Ein Kind wird in der Schienenstraße in Mannheim von einem Auto angefahren.

Mannheim-Waldhof - Ein 8-jähriger Junge wird bei einem Unfall mit einem VW schwer verletzt! Was passiert ist: 

Am Sonntag (15. April) wird ein 8-jähriger Junge bei einem Unfall in der Schienenstraße schwer verletzt! 

Laut Angaben der Polizei, sei der Junge gegen 20:30 Uhr in Höhe der Haltestelle ‚Waldhof Bahnhof‘ an der Fußgängerampel bei Rotlicht über die Straße gerannt.

Dabei stößt er mit einem 50-jährigen VW-Fahrer zusammen und stürzt auf die Straße! Er wird nach notärztlicher Erstversorgung mit Verdacht auf Knochenbrüche ins Krankenhaus eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme war die Schienenstraße vorübergehend in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel

Fieser Shitstorm gegen Katzenberger - die bringt Hummels und Götze ins Spiel

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

Alles für Gamer und Sammler:  RetroGamesCon in Ludwigshafen

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

„Wie ein Heuschreckenschwarm“: Autoknacker brechen 9 BMW auf

Großeinsatz nach Unfall in Lampertheimer Straße: 3 Schwerverletzte

Großeinsatz nach Unfall in Lampertheimer Straße: 3 Schwerverletzte

Kommentare