Unfallverursacher auf der Flucht

Kaum Abstand beim Überholen: Radfahrer schwer verletzt 

+
Fahrradfahrer wegen zu wenig Seitenabstand schwer verletzt (Symbolfoto)

Mannheim-Waldhof - Am Montagmorgen ist ein 41-jähriger Fahrradfahrer auf der Boehringerstraße unterwegs. Doch als ihm ein Auto zu dicht vorbeifährt, stürzt er zu Boden:

Gegen 8:30 Uhr fährt der 41-Jährige in Richtung Sandhofer Straße, als ihm ein Autofahrer mit zu geringem Seitenabstand überholt. Der Fahrradfahrer kommt beim Ausweichen gegen den Bordstein, verliert die Kontrolle und stürzt. Dabei verletzt er sich schwer und muss umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Über die Art und Schwere seiner Verletzungen liegen derzeit keine Informationen vor.

Der Autofahrer ist ohne anzuhalten weitergefahren. Allerdings fehlt der Polizei die Beschreibung des Wagens, weshalb sie dringend Zeugen sucht. Hinweise sollen unter der Telefonnummer 0621/1744045 weitergegeben werden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 

Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag

Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?

Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump

Manchester City nimmt Kurs auf ersten Titel - Sané trifft

Manchester City nimmt Kurs auf ersten Titel - Sané trifft

ManCity macht alles klar - Ligapokal in greifbarer Nähe

ManCity macht alles klar - Ligapokal in greifbarer Nähe

Kommentare