Mit Umarmung empfangen

Einbruch mit Überraschungseffekt - Dieb begrüßt Opfer

+
Als der Bewohner zurückkehrt, bereitet ihm der Einbrecher einen freudigen Empfang (Symbolbild). 

Mannheim-Waldhof - Als der 23-Jährige am Montagabend nach Hause kommt, erlebt er eine deftige Überraschung: In seiner Wohnung erwartet ihn ein ungebetener Gast...

Das erlebt man nicht alle Tage: Als der 23-Jährige am Montagabend, gegen 20:20 Uhr, seine Wohnung in der Altrheinstraße betritt, kommt ihm plötzlich ein Unbekannter entgegen. 

Überschwänglich umarmt der Unbekannte den Mieter und drückt ihm einen Kosmetik-Beutel, den er zuvor aus dem Bad stibitz hat, in die Hand. 

Völlig überrascht lässt der Einbrecher sein Opfer stehen, flüchtet mit einem Sprung über das Fenster in den etwa 1,80 Meter tiefer gelegenen Vorgarten und über einen Zaun in Richtung Hubenstraße. Perplex nimmt der Bewohner erst kurze Zeit später die Verfolgung auf. 

Während der Flucht lässt der Täter eine kleine Pappschachtel fallen, in der sich Modeschmuck befindet. Dann entkommt er schließlich in Richtung Jacob-Faulhaber-Straße. 

Eine Fahndung nach dem Mann bleibt ohne Ergebnis.  

Der Täter war offensichtlich über ein gekipptes Toilettenfenster in die Wohnung gelangt. 

------------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter der Telefonnummer 0621/77769-0 zu melden.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare