In Luzenberg

Drei Schwerverletzte nach Unfall:  Verursacher betrunken!

+
Unfall in Luzenberg - Verursacher betrunken 

Mannheim-Waldhof - Am Montagmorgen hält ein 58-jähriger Fiat-Fahrer an der Kreuzung Luzenbergstraße/Untermühlaustraße, als ihm ein anderer Autofahrer ungebremst ins Heck fährt:

Gegen 8:40 Uhr wartet der 58-Jährige mit seinem 51-jährigen Beifahrer an einer roten Ampel, als ihm nahezu ungebremst ein VW Polo-Fahrer ins Heck fährt. Durch den heftigen Zusammenstoß werden alle drei Personen schwer verletzt. Sie werden nach medizinischer Erstversorgung in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht. 

Laut der Polizei liege der Hauptgrund für den Unfall wohl am Alkoholkonsum des Unfallverursachers. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert über 1,5 Promille.

Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird sich auf mindestens 9.000 Euro belaufen. Die Beamten der Verkehrsunfallaufnahme-West ermitteln.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

TV-Reporterin bei der WM live vor der Kamera begrapscht - dann meldet sich der Täter via Telefon

TV-Reporterin bei der WM live vor der Kamera begrapscht - dann meldet sich der Täter via Telefon

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.