Kind zu spät gesehen

Bei Unfall: 5-Jähriger schwer verletzt

+
Der Junge wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)

Mannheim-Waldhof - In einem unbeobachteten Moment passiert ein Unfall, bei dem gegen Abend ein kleines Kind schwer verletzt wird und ins Krankenhaus muss. Was genau passiert ist:

Am Freitagabend (6. April) sind zwei Elternteile mit ihrem 5-jährigen Sohn auf der Rückseite des Grundstücks eines Anwesens der Straße Sammelbahnhof. In einem unbeobachteten Moment gegen 17 Uhr fährt der kleine Junge mit seinem Kinderfahrrad vom Grundstück in Richtung Straße.

Ohne auf den Verkehr zu achten fährt der Junge hinter einem geparkten Auto auf die Straße. Dann passier das Unglück. Der 60-jährige Fahrer eines Mercedes sieht den Kleinen erst zu spät und erfasst ihn! Der 5-Jährige wird auf die Fahrbahn geschleudert und verletzt sich schwer. Mit Kopfverletzungen und Prellungen muss er in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entsteht ein Sachschaden.

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich beim Verkehrsunfallaufnahmedienst Mannheim unter ☎0621 1744025.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Seit 15. Juli vermisst! Frau an Badesee verschwunden

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.