Feuerwehr im Einsatz

Endloses Auf und Ab: Mann in Aufzug gefangen

+
Wie lange der Mann in dem Aufzug festsitzt und wie viele Stockwerke das Haus besitzt ist nicht bekannt (Symbolfoto).

Mannheim-Vogelstang – Die Feuerwehr muss am Samstagmorgen einen 32-jährigen Mannheimer aus einem Fahrstuhl befreien. Offenbar lässt dieser sich nicht ohne Hilfe von außen stoppen.

Kein guter Start in den Tag...

Der Mann will am Samstagmorgen den Fahrstuhl benutzen. Erst als er bereits drin ist, bemerkt er den Defekt des Aufzuges: Er hält nicht mehr an, sondern fährt immer wieder alle Stockwerke ab. Gegen 8:30 Uhr verständigt er selbst die Feuerwehr.

Erst ein Nothalt durch die Einsatzkräfte setzt dem unkontrollierten Auf und Ab ein Ende.

Wie lange der Mann in dem Fahrstuhl festsaß ist unbekannt.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare