Am Vogelstangsee

Frau (33) brutal überfallen und verprügelt!

+
Am Freitagabend wird eine Frau am Vogelstangsee brutal überfallen. (Symbolbild)

Mannheim-Vogelstang – Am Freitagabend kommt es am Vogelstangsee zu einem brutalen Überfall. Eine Frau wird schwer verletzt. Das ist passiert: 

Im Laufe des Freitages ist eine 33-jährige Frau am Vogelstangsee und wird zu einem bisher noch nicht näher bekannten Zeitpunkt von einem dunkelhäutigen Mann angesprochen und nach Feuer gefragt.

Als die 33-Jährige sagt, dass sie keines hat, fängt der Unbekannte plötzlich an, auf die Frau einzuschlagen und sie zu treten! Er flüchtet mit ihren Geldbeutel und ihren Schlüsselbund. Durch die Schläge und Tritte erleidet die Frau schwere Verletzungen im Gesicht. Um 19:30 Uhr bittet sie in einem Supermarkt im Freiberger Ring um Hilfe. 

Der Täter soll dunkelhäutig gewesen sein und eine braune Lederjacke mit Pelzkragen getragen haben. Weiteres ist nicht bekannt. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

----

Zeugen, die Hinweise auf den Täter haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, unter der Telefonnummer 0621/174-5555, zu melden. 

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

IWF will Griechenland mit weiteren Milliarden helfen

IWF will Griechenland mit weiteren Milliarden helfen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Kommentare