Mehrere Rippenbrüche

Arbeitsunfall: Mann (51) stürzt in die Tiefe!

+
Ein Arbeiter stürzt am Montag von einem Container (Symbolfoto).

Mannheim-Vogelstang - Um einen Haken eines Verladekrans zu lösen, steigt ein 51-jähriger Arbeiter auf einen Container. Auf dem nassen Untergrund rutscht er aus und stürzt in die Tiefe. 

Am Montagvormittag klettert ein Mann gegen 10:25 Uhr auf einen Baustellencontainer. Er will den Haken eines Verladekrans befreien. 

Dabei rutscht der 51-jährige Arbeiter auf dem nassen Containerdach aus und stürzt in die Tiefe. Er schlägt mit dem Oberkörper auf der Kante eines Betonsockels auf. Der Mann ist schwer verletzt. 

Nach notärztlicher Erstversorgung wird er mit Verdacht auf mehrere Rippenbrüche in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr soll glücklicherweise nicht bestehen. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare