+
Am Mannheimer Uni-Klinikum finden wieder Infotage statt.

Im Februar

Uni-Klinikum! Info-Nachmittage für Azubis

  • schließen

Mannheim-Wohlgelegen – Krankenpflege, Radiologie, Physiotherapie und MTA Labor. Die Universitätsmedizin Mannheim veranstaltet im Februar vier Info-Nachmittage. Wann und wo: 

Du bist Schulabgänger, hast Interesse an einem Job im medizinischen Sektor? 

Das renommierte Uni-Klinikum Mannheim veranstaltet im Februar vier Info-Nachmittage zu fundierten Ausbildungen im Gesundheitswesen.

Los geht´s am 4. Februar (14 Uhr) mit den Ausbildungsgängen der Gesundheits- und Krankenpflege. Krankenschwestern und Krankenpfleger stellen diese mit Abstand größte Berufsgruppe vor. Wo? Im Ausbildungszentrum in der Pettenkoferstraße 30 – gegenüber dem Neuen Messplatz.

Am 5. Februar (14 Uhr) stellen sich die medizinisch-technischen Radiologie-Assistenten vor im Klinikumsgebäude Haus 6 (Ebene 2) – schräg gegenüber der Anmeldung Nuklearmedizin. Dieser MTA-Beruf leistet einen wichtigen Beitrag zur Diagnostik von Erkrankungen. 

Dass Physiotherapie weit mehr ist, als reine Krankengymnastik, erklären Experten der Schule für Physiotherapie am 10. Februar (15:30 Uhr) in der Käfertaler Straße 162 (Gebäude Alte Brauerei gegenüber Klinikum). 

Wer sich eher im Labor sieht und klassische Blutbilder erstellen will, sollte am 19. Februar (15 Uhr) im Haus 39 des Klinikums in den Arbeitsbereich des MTA Labors ‚schnuppern‘.

Zugangsvoraussetzung zu den genannten Azubi-Berufen ist üblicherweise der Realschul-Abschluss.

Mehr Infos online unter www.umm.de

pek

Quelle: Mannheim24

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare