Geld und Schlüssel weg

Kapuzen-Mann klaut Oma (89) die Handtasche!

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Gartenstadt - Hat er denn selbst keine Oma? Ein unbekannter Mann klaut einer wehrlosen 89-Jährigen die Handtasche mit Geld, Ausweisen und Schlüssel. Er sollte sich schämen!

Opfer eines gemeinen Handtaschen-Räubers wurde am gestrigen Samstag eine 89-jährige Frau.

Die Seniorin steigt gerade an der Haltestelle Anemonenstraße aus dem Bus der Linie 55, läuft mit ihrem Gehstock in Richtung ihrer benachbarten Wohnung.

Plötzlich nähert sich ihr ein unbekannter Täter, reißt der alten Dame an der Ecke Soldatenweg die Tasche aus der linken Hand.

Der feige Dieb rennt an ihr vorbei Richtung Waldstraße, flüchtet mit der Beute: Geldbeutel, Ausweise und Wohnungsschlüssel. 

Das betagte Opfer sieht den Täter nur von hinten, beschreibt ihn wie folgt: etwa 170cm groß, schlank, dunkler Kapuzenpulli.

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-5555 an den Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Kommentare