Zeugen gesucht

Hilflosen Touristen verprügelt und ausgeraubt

+

Mannheim-Quadrate - Der 42-Jährige ist gerade zu Besuch in der Quadratestadt. Nach einer durchzechten Nacht wird er von zwei Unbekannten niedergeschlagen und ausgeraubt ... 

Der 42-Jährige war zu Besuch in der Stadt und reichlich angetrunken, als er plötzlich von Unbekannten überwältigt wurde. 

Der Tourist war am Mittwochabend gegen 22:50 Uhr in den Quadraten Q5 und R5 unterwegs, als zwei Männer ihn von hinten überwältigten. Sie schlugen auf den Mann ein, bis er zu Boden ging. Dann nahmen sie ihm Smartphone und Bargeld ab und flüchteten. 

Verletzt blieb der Mann am Boden liegen. Freunde entdeckten ihn schließlich und brachten den Fall zur Anzeige. 

Der Mann konnte sich weder wehren, noch aus seiner misslichen Lage befreiten. Der gemessene Alkoholwert lag bei fast drei Promille. Eine Personenbeschreibung konnte der Geschädigte nicht abgeben. Er gab lediglich an, dass er der Meinung sei, von zwei türkisch aussehenden Männern bestohlen worden zu sein. 

Unter der Telefonnummer 0621/174-0 nehmen die Polizeibeamten Zeugenhinweise und Beobachtungen auf. 

mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Kommentare