Live mit Band 2015

„The Voice“-Siegerin Charley Ann Schmutzler kommt ins Capitol

+
Charley Ann Schmutzler konnte die Zuschauer überzeugen und darf sich nun „The Voice of Germany“ nennen.

Mannheim - Beim Finale am 12. Dezember haben die Zuschauer entschieden: Charley Ann Schmutzler ist „The Voice of Germany“! Im Mai 2015 kommt die talentierte Berlinerin für ein Konzert ins Capitol nach Mannheim.

Beim Finale der Fernsehshow „The Voice of Germany“ am 12. Dezember 2014 haben die Zuschauer entschieden: Die 21-jährige Schauspielerin sang sich mit ihrer einzigartigen Art in die Herzen des Publikums und wurde zur besten Stimme Deutschlands gekürt.

Ab dem 3. Mai 2015 geht die sympathische Berlinerin auf Deutschland-Tour, am

Mittwoch, den 6. Mai

, wird Halt im Mannheimer Capitol gemacht!

Die Sängerin hatte sich im Finale gegen ihre drei Konkurrenten Andrei Vesa, Lina Arndt und Marion Campell durchgesetzt. Mit „Addicted To You“ startete Charley Ann bei „The Voice of Germany“ durch. Mit „One“ von U2 fest Mary J. Blige gewann sie die Battles und mit “Reckoning Song” überzeugte sie in den Knockouts und sang sich zum Finale in das Herz ihrer Coachs Smudo und Michi Beck von den „Fantastischen Vier“.

Weitere Informationen zur Deutschland-Tour von Charley Ann Schmutzler gibt es unter www.semmel.de

Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Zahl der Terrorverfahren bei Bundesanwaltschaft steigt auf über 900

Zahl der Terrorverfahren bei Bundesanwaltschaft steigt auf über 900

Kommentare