Viele Sonderaktionen...

Jubiläum: 25 Jahre Technoseum

+
Das Technoseum feiert Geburtstag und beschenkt seine Gäste.

Mannheim - Fast sechs Millionen Menschen besuchten das Technoseum seit seiner Eröffung im Jahre 1990. Jetzt feiert das Museum 2015 sein 25.-jähriges Jubiläum – mit vielen Sonderaktionen...

Am 28. September 1990 eröffnete das damalige Landesmuseum für Technik und Arbeit seine Pforten.

25 Jahre später feiert das TECHNOSEUM sein Jubiläum! 

Grund genug, die Besucher mit einer Reihe von Sonderaktionen und Angeboten zu überraschen – und so viel sei verraten: Es wird nicht zu viel versprochen! 

So ist der Eintritt in das Museum vom 1. bis zum 3. Januar kostenlos. Das gilt sowohl in die Dauerausstellung, als auch für die Sonderausstellung „Herzblut – Geschichte und Zukunft der Medizintechnik“, die noch bis zum 7. Juni 2015 zu sehen ist.

Zudem können sich alle Geburtstagskinder, die im Eröffnungsjahr 1990 geboren wurden freuen – denn sie haben sogar ganzjährig freien Eintritt.

Für den Jahrestag  – rund um das Eröffnungsdatum am 28. September – ist eine Jubiläumswoche mit zahlreichen Highlights geplant. 

„Fast sechs Millionen Menschen haben das Technoseum seit seiner Eröffnung bereits besucht, und wir freuen uns darauf, noch viele weitere bei uns begrüßen zu dürfen – im Jahr 2015 und darüber hinaus“, so Museumsdirektor Prof. Dr. Hartwig Lüdtke.

In diesem Jubiläumsjahr hat das Haus selbst so einiges zu bieten: Neben „Herzblut“ zeigt das TECHNOSEUM vom 23. Juli bis zum 8. November 2015 die Schau „Schneckenkratzer und Wolkenhaus“, eine Mitmachausstellung rund um das Thema Bauen von Mensch und Tier, die sich vor allem an Kinder zwischen 4 und 12 Jahren richtet.

Großes Technoseum-Fest: 26. und 27. September.

Auch ist eine Oldtimerausfahrt ist in dieser Zeit geplant. Zudem finden Führungen hinter die Kulissen statt, bei denen man beispielsweise die Arbeit in den Restaurierungswerkstätten kennen lernen kann. Eine Laser-Show an der Fassade des Museumsgebäudes rundet das gesamte Spektakel ab.

TECHNOSEUM/nis

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“

Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“

Madrid will Katalonien Autonomie aberkennen

Madrid will Katalonien Autonomie aberkennen

Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein

Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz beginnt mit Sondierungsgesprächen

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz beginnt mit Sondierungsgesprächen

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Rafati plant Aussprache mit Fandel und Krug

Rafati plant Aussprache mit Fandel und Krug

Kommentare