Fußgängerzone gesperrt

Bahnverkehr beim Stadtfest: Darauf musst Du achten!

+
Durch das Stadtfest sind auch dieses Jahr wieder die Planken von Paradeplatz bis Wasserturm geperrt. 

Mannheim – Während des 25. Stadtfests am Wochenende werden wieder einige der Straßenbahnlinien umgeleitet. Hier findest Du die wichtigsten Änderungen:

Von Freitag, 29. Mai, 6 Uhr, bis Montag früh, 1. Juni, 6 Uhr, ist die Fußgängerzone Planken zwischen Paradeplatz und Wasserturm für den Stadtbahnverkehr  komplett gesperrt. 

Die betroffenen Stadtbahnlinien fahren in dieser Zeit folgende Umleitungen

Linie 2: Von Neckarstadt West kommend über Paradeplatz - Schloss – Mannheim Hbf. - Rosengarten nach Feudenheim und zurück. 

Linie 3: Von Sandhofen kommend über Alte Feuerwache - Paradeplatz - Schloss - Lindenhofplatz nach Neckarau West/Rheingoldhalle und wieder zurück. 

Für die Fahrt zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Lindenhofplatz richtet die rnv einen Pendelverkehr mit Bussen ein. 

Linie 6: Von SAP Arena S-Bahnhof kommend über Neuostheim/Neuhermsheim - Tattersall – Mannheim Hbf. - Schloss - Paradeplatz - Rheinstraße - Berliner Platz - Rheingönheim und zurück. 

Linie 7: Ab Mannheim Hauptbahnhof über Rosengarten – Gewerkschaftshaus – Alte Feuerwache und Universitätsklinikum auf die Vogelstang. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. 

Rnv-Busse

Nach Mitternacht fahren die auf der Linie 6 eingesetztenrnv-Busse über Neuhermsheim – Werderstraße – Mannheim Hauptbahnhof – Universität und Paradeplatz zum Berliner Platz in Ludwigshafen. 

In der Gegenrichtung, vom Berliner Platz kommend, fahren die Busse über Paradeplatz – Universität – Mannheim Hauptbahnhof – Wasserturm (Maritim) – Tattersall (Roonstraße) und weiter wie gewohnt.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare